Konzernregelung Transparenz

Liebe Mitarbeiterinnen, liebe Mitarbeiter,
sehr geehrte Damen und Herren,

Qualität, Transparenz und Integrität sind Leitbilder unseres unternehmerischen Handelns. Schon seit 2001 definieren wir klare Regeln für unsere Mitarbeiter im Umgang mit externen Partnern (Lieferanten, Dienstleister, Forschungspartner, Krankenkassen, Institutionen im Gesundheitswesen, Behörden etc.).

Die vorliegende „HELIOS Konzernregelung Transparenz“ zielt ab auf ein transparentes und korrektes Verhalten in allen Bereichen unseres Unternehmens und in der Zusammenarbeit mit Dritten. Sie soll unsere Mitarbeiter und das Unternehmen vor einem Vertrauens- oder Imageverlust schützen.

Wir wollen, dass sich insbesondere unsere Patienten auf medizinisch einwandfreie Entscheidungen bei Diagnostik und Therapie verlassen können. Die medizinische Qualität soll maßgebliches Merkmal für die Auswahl eines Krankenhauses sein.

Über die Jahre hinweg haben wir unsere Konzernregelung kontinuierlich aktualisiert. Ähnlich wie bei der Offenlegung der medizinischen Ergebnisse ist HELIOS als Vorreiter im Gesundheitsmarkt bei diesem Thema offensiv und unbeirrbar nach vorne gegangen. Als erste Klinikgruppe ist HELIOS seit Ende 2008 korporatives Mitglied bei Transparency International.

Wir alle tragen die Verantwortung, diese Konzernregelung umzusetzen. Von unseren externen Partnern erwarten wir, dass sie unsere Konzernregelung anerkennen und mittragen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Francesco De Meo
CEO & Compliance Officer



Über uns