Plauen

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

 

 

Neuigkeiten

  • Der Standard "Anästhesie bei großen gynäkologischen Eingriffen" ist online

  • Das Therapieschema "Therapie bei Status epilepticus" ist online

  • Hier finden Sie den Standard "Vorgehen bei PDK Funktionsstörung"

  • Bei allen Patienten, welche intraoperativ arterenolpflichtig waren und postoperativ auf der Station 41/42 betreut werden ist der Arterenolperfusor zu belassen. Die "ausschleichende"Therapie erfolgt auf den o.g. Stationen.

  • Der Standard "Umgang bei TBC im OP und Intensivbereich" ist neu

  • Hier finden Sie Informationen bei Verdacht auf Ebola

 

 

Fortbildungen

Folgende Veranstaltungen finden 7:15 im Konferenzzentrum statt:

  • 02.11. M&M Konferenz
  • 07.12. M&M Konferenz
  • 04.01. M&M Konferenz

Themen der Fortbildung für Weiterbildungsassistenten (Beginn 6:45 im Besprechungsraum Anästhesie)

  • 09.11. Physiologie Herz-Kreislauf, OA Kreißl
  • 23.11. Pharmakodynamik Anästhesie, Teil 2 CA Olbrecht

Fortbildung Intensivstation (Besprechungsraum der KAIS, 14:30)

  • 14.11. Der schwer zu weanende Patient - Dr. Rudolph
  • 29.11. Der schwer zu weanende Patient - Dr. Rudolph (2. Veranstaltung)

 

Reanimationskurs für Ärzte. 16:00, Helios 4 Termine sind in der Seminardatenbank einsehbar.

 

21.11. - 30.11.2016 findet das Simulatortraining statt.

Ansprechpartner

Dr. Michael Olbrecht

Chefarzt
HELIOS Vogtlandklinikum Plauen

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Tel.:  +49 3741 493264
Fax.: +49 3741 493210

Roentgenstr. 2

08529 Plauen

Mail

Wählen Sie einen Bereich

Vorgehen bei Notfällen (entsprechend der Helsinki Deklaration 2010)

Downloadbereich

wichtige Links

Wichtiger Hinweis!

 

Alle hier dargestellten Standards beruhen auf unseren eigenen Erfahrungen und auf einer aufwendigen Literaturrechere.

Unsere Standards und SOPs dürfen nicht kritiklos auf andere Kliniken übernommen werden.



Über uns