Fachgruppe Anästhesie

Wir sorgen für Sicherheit

Neuigkeiten

  • In Schwerin finden erneut Kurse zur ultraschallgestützten Regionalanästhesie statt.
  • Die modifizierte Risikocheckliste für den OP ist hier hinterlegt
  • Die Checkliste Transfusion ist ab sofort bestellbar
  • Auch 2016 werden im Herzzentrum Leipzig TEE Kurse sowohl als Grund- als auch als Aufbaukurs angeboten. Mit diesem Konzept werden alle angesprochen, die Erfahrungen in der praktischen Anwendung der TEE Diagnostik sammeln möchten. Der Kurs orientiert sich an den Empfehlungen der DGAI, spricht jedoch auch KollegInnen außerhalb der Anästhesie an. Eingebettet in kurze theoretische Lerneinheiten steht die Anwendung der TEE an der Seite erfahrener Tutoren im Vordergrund. Darüber hinaus kommt moderne Simulatortechnik zur Vertiefung des Erlernten zum Einsatz. Ein auf 10 Teilnehmer begrenzter Kurs sorgt für eine optimale Trainingssituation ohne „Lernen aus der zweiten Reihe“. Im Vorfeld des Kurses wird nach einer verbindlichen Anmeldung eine Trainings APP für iOS und Android sowie eine Sammlung aller Vorträge zur Vorbereitung auf die Kursinhalte zur Verfügung gestellt. Die  Termine lauten:

19.10. – 21.10.2016 TEE Aufbaukurs

26.10. – 28.10.2016 TEE Aufbaukurs

  • Der ETC Kurs ist ein fester Bestandteil der Ausbildung bei HELIOS. Auch 2016 werden in Wuppertal weitere Kurse angeboten.  Der Kurs ist für alle an der Trauma Versorgung beteiligten Ärzte, insbesondere im Hinblick auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit in Notfallsituationen interessant. Zur Zertifizierung im Trauma Netzwerk der DGU ist die Teilnahme am ETC als Fortbildungsnachweis im Schockraummanagement anerkannt. 
  • Ende November findet das "Bad Saarower Symposium Anästhesie und Analgesie in der Geburtshilfe" statt. Informationen zum Programm und den Anmeldemöglichkeiten sind im Flyer zu finden.
  • Die "Modulare Weiterbildung- Anästhesiepflege HELIOS" startet ab 2016 in einem neuen Design. Ab sofort sind alle Module der Weiterbildung auch als Workshop in Einzelform buchbar. Diese können genutzt werden, um Fachexpertisen individuell und optimal auszubauen. Alle Themenschwerpunkte sind auf einem Flyer  "Anästhesie- Workshops" hinterlegt.

    •  

Wichtiger Hinweis zur Nutzung und Verwendung unserer Homepage

Alle unsere medizinischen Inhalte und Empfehlungen beruhen auf einer umfangreichen Literaturrecherche und unseren eigenen Erfahrungen.Alle Absprachen und Regelungen sind auf die Ablaufprozesse in unserem Konzern abgestimmt und können nicht unverändert auf andere Kliniken übernommen werden.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Jochen M. Strauß
HELIOS Klinikum Berlin Buch
Chefarzt der Klinik für Anästhesie, perioperative Medizin und Schmerztherapie

Schwanebecker Chaussee 50
D - 13125 Berlin
Tel +49 (30) 9401 53200
Mail


Leiter der Fachgruppe Anästhesie

Schnellzugriff

 

Alle FG-Protokolle sind im Intranet hinterlegt

Downloadbereich



Über uns