HELIOS Klinik Zerbst/Anhalt

Sozialdienst

Die in unserem Haus tätige Mitarbeiterin des Sozialdienstes ist dafür da, dass Sie während Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik auch Ihre kleinen Sorgen besprechen können und Ihnen Lösungen angeboten werden. Sollten Sie Fragen in dieser oder auch in anderer Hinsicht haben, können Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiterin wenden.


Sie werden unter anderem beraten bei:

  • Inanspruchnahme einer Anschlussheilbehandlung und einer geriatrischen oder neurologischen Rehabilitation
  • Fragen in Bezug auf Pflegebedürftigkeit, z.B. Antragstellung  für Pflegegeld, Versorgung mit Hilfsmittel, Vermittlung von Kurzzeitpflege- oder einem geeigneten Pflegeheimplatz
  • Organisation einer gerichtlichen Betreuung
  • Vermittlung  einer Suchtberatung, Selbsthilfegruppen oder sozial-psychatrischen Dienst

Die Mitarbeiterin des Sozialdienstes steht auch gern als Ansprechpartner für Angehörige von Patienten, die in unserem Krankenhaus behandelt werden, zur Verfügung.

Sozialdienst

Sozialdienstmitarbeiterin
Ilona Strube
Telefon: (03923) 739-300
Telefax: (03923) 739-244
E-MAIL



Über uns