HELIOS Universitätsklinikum Wuppertal - Universität Witten/Herdecke

Institut für Medizinische Labordiagnostik

 

Leistungsspektrum

 

Im Institut für medizinische Labordiagnostik (IML) werden alle Laborleistungen für das HELIOS Klinikum Wuppertal durchgeführt. Das diagnostische Spektrum umfasst neben der gesamten Laboratoriumsmedizin und Transfusionsmedizin die medizinische Mikrobiologie inkl. Bakteriologie, Virologie, Parasitologie und Mykologie. Das Labor ist nach DIN EN ISO 15189:2014 akkreditiert für die Durchführung von medizinischer Laboratioriumsdiagnostik (siehe Zertifikat rechts).

 

Gegenwärtig werden mehrere Häuser diagnostisch versorgt. Das IML verfügt über ein Zentrallabor mit weitgehender Laborautomatisierung in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Immunhämatologie und Infektiologie. Ferner umfasst das IML verschiedenste Speziallabore, zum Beispiel für Liquordiagnostik, molekular-genetische Analysen, Autoimmundiagnostik und spezielle Hämostaseologie.

 

Das IML übernimmt die Blutversorgung für die Wuppertaler HELIOS Standorte einschließlich immunhämatologischer und transfusionsmedizinischer Beratung. Darüber hinaus führt das Institut hygienische und klimatechnische Untersuchungen unter anderem für Krankenhäuser durch.

 

Das Labor bietet Laborbereitschaft und fachärztlichen Bereitschaftsdienst rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

 

 

Prof. Dr. med. Parviz Ahmad-Nejad
Direktor des Instituts für Medizinische Labordiagnostik
E-Mail

Heusnerstraße 40
42283 Wuppertal
Haus 33

Sekretariat: Frau Röllinghoff
Telefon: (0202) 896-25 25
Telefax: (0202) 896-27 26 
E-Mail

Akkreditierung



Über uns