HELIOS Klinik Bergisch-Land

Psychoonkologie, Beratung und Psychotherapie

Die Diagnose Krebs kann zu einer Verunsicherung und Destabilisierung des psychischen Befindens führen. Die Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung steht damit an erster Stelle.

 

Den Ausgangspunkt für Einzel- oder Paargespräche stellt das Anliegen der Patienten dar: Belastungen aufgrund der Erkrankung, Informationen zur Krankheitsverarbeitung, Umgang mit dem sozialen Umfeld, das veränderte Körperbild sowie Hilfe bei der Raucherentwöhnung. In den Gesprächen werden Lebensbereiche erfragt, die helfen, mit der Erkrankung zu leben und die Lebensqualität zu steigern (Ressourcenorientierung). In einer Gruppe für Brustkrebspatientinnen werden Informationen zur Krankheitsverarbeitung gegeben. Wir bieten Entspannungsverfahren wie die Progressive Muskelentspannung, Imagination oder das Autogene Training an, des Weiteren Musik- und Tanztherapie.

 

Das Angebot des psychoonkologischen Dienstes vermittelt einen Überblick über die Möglichkeiten einer psychosozialen Unterstützung für Krebsbetroffene. Einige Patienten wünschen eine weitergehende psychoonkologische/psychotherapeutische Hilfe zu Hause. Wir sind bei der Suche nach Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen, Psychotherapeuten oder Krebsnachsorge-Sportgruppen behilflich.

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinik Bergisch-Land

Im Saalscheid 5
42369 Wuppertal
Telefon: (0202) 24 63-01
Telefax: (0202) 24 63-19 61
E-MAIL



Über uns