HELIOS Klinik Bergisch-Land

Kontinenztraining

Die Betroffenen setzen sich mit ihrer Kontinenz bewusst auseinander. Sie schulen unter Anleitung ihre Körperwahrnehmung, trainieren einzelne Muskeln und passen ihr Bewusstsein den veränderten Lebensumständen an.

 

Das Kontinenztraining wird in folgenden Behandlungsformen durchgeführt:

  • Theoretische Einweisung in das Kontinenztraining (anatomische, neurophysiologische Grundlagen)
    Sie lernen knöcherne und muskuläre Strukturen Ihres gesamten Beckens kennen und erfahren die Grundlagen des Zusammenwirkens von Kopf und Körper.
  • Tägliches Gruppenkontinenztraining
    In einer Gruppe mit maximal 14 Teilnehmern treffen Sie sich täglich in der Turnhalle zur Wahrnehmungsschulung Ihres Beckenbodens und zum gezielten Training.
  • Zusätzliches Einzelkontinenztraining
    Mit der persönlichen Unterstützung des Therapeuten vertiefen Sie das in der Gruppe Gelernte individuell. Hier ist auch der Raum persönliche Probleme anzusprechen.
  • Elektrostimulation und Bio-Feedback-Verfahren
    Gezielte medizintechnische Verfahren können Ihnen zusätzlich die Anspannung einzelner Muskeln bewusst machen und erleichtern.

  

Die HELIOS klinik Bergisch-Land unterstützt mit der Kontinenztherapie einen erfolgreichen Weg in einen beschwerdefreien Alltag.

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinik Bergisch-Land

Im Saalscheid 5
42369 Wuppertal
Telefon: (0202) 24 63-01
Telefax: (0202) 24 63-19 61
E-MAIL



Über uns