HELIOS Klinik Wipperfürth

Qualitätsbericht

Eine Vielzahl von Gesetzesänderungen im Gesundheitswesen sowie ein neues Entgeltsystem erfordern insbesondere von den Krankenhäusern ein hohes Maß an Anpassungsvermögen und Flexibilität. Neben dem medizinischen Fortschritt haben sich in den letzten Jahren bei reduzierten Ressourcen auch in den Bereichen Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung erhebliche Veränderungen ergeben.

 

Die rund 2.200 deutschen Akutkrankenhäuser sind verpflichtet, alle zwei Jahre einen strukturierten Qualitätsbericht in einer vorgegebenen Form zu erstellen.

 

Dieser Qualitätsbericht zeigt das Leistungsspektrum und die Strukturdaten der HELIOS Klinik Wipperfürth und leistet damit einen Beitrag für mehr Transparenz im Gesundheitswesen.

 

Patienten, Ärzte und Krankenkassen bekommen einen Überblick über die Leistungsfähigkeit des Hauses und haben eine klare Informations- und Entscheidungshilfe bei der Wahl der besten Behandlung.

 

Das Erbringen von Leistungen hoher Qualität ist eine selbstverständliche Verpflichtung der medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Arbeit zum Wohle der Patienten.

 

Vor diesem Hintergrund ist der Qualitätsbericht ein wichtiges, zusätzliches Element des Wettbewerbs und der Qualitätssicherung. Er bietet durch sein regelmäßiges Erscheinen die Möglichkeit, Leistungen in ihrer Entwicklung zu bewerten und ist so eine wesentliche Grundlage für die ständige Überprüfung und permanente Verbesserung der Patientenversorgung.
 



Über uns