HELIOS Klinik Wipperfürth

Qualitätsmanagement

Die HELIOS Klinik Wipperfürth führte im Herbst 2006 ein strukturiertes Qualitätsmanagementsystem ein mit dem Ziel der Krankenhauszertifizierung nach KTQ. Dieses Ziel konnten wir im Dezember 2008 nach einer dreitägigen Visitation erreichen.

 

Vor dem Hintergrund der stetigen Veränderungen im Gesundheitswesen und einem engen finanziellen Rahmen stehen wir vor der Herausforderung, die Rahmenbedingungen unseres Krankenhauses so anzupassen, dass wir dem Anspruch einer fundierten Fachlichkeit und einer ganzheitlichen Zuwendung weiterhin gerecht werden.

 

Das Qualitätsmanagement ermöglicht eine Strukturierung und Vernetzung der dadurch erwachsenden Aufgaben. Die Verantwortung für eine alle Bereiche des Krankenhauses einschließende Qualitätspolitik liegt bei der Krankenhausleitung. Als Stabsstelle der Geschäftsführung setzt die QM-Beauftragte zusammen mit dem QM-Team die Vorgaben der Krankenhausleitung um.

 

Relevante Prozesse im Krankenhaus werden nach dem PDCA-Zyklus (Plan - Planen, Do - Umsetzen, Check - Prüfen, Act - Verbessern) strukturiert, regelmäßig überprüft und angepasst, d.h. wir unterziehen uns in allen wichtigen Abläufen einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

 



Über uns