HELIOS Klinik Wipperfürth

Klinik für Allgemein- und
Viszeralchirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie verfügt über 67 Betten sowie acht Betten auf der Intensivstation. Wir halten das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie eines Krankenhauses der Akut- und Regelversorgung auf hohem Niveau bereit. Besondere Schwerpunkte setzen wir im Bereich der Tumorchirurgie und bei der Behandlung von Erkrankungen des gesamten Magen-Darm-Trakts.

 

Durch moderne Diagnose- und Therapieverfahren, wie die Minimalinvasive Chirurgie (MIC) und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen ist ein hoher Qualitätsstandard sichergestellt.

Die Minimalinvasive Chirurgie (MIC oder auch „Schlüssellochchirurgie“ genannt) setzen wir sofern möglich immer ein, um für unsere Patienten die Genesung nach der Operation zu erleichtern. Dies beinhaltet geringere postoperative Schmerzen und eine schnellere Entlassung in die häusliche Umgebung. Das bessere kosmetische Ergebnis ist dabei ein willkommener Nebeneffekt.

 

In den neu errichteten Räumen der Zentralambulanz versorgt die Klinik die allgemeinchirurgischen Notfallpatienten. Dabei stehen uns alle modernen diagnostischen Einrichtungen der gesamten Klinik einschließlich Computertomographie, (Duplex-) Sonographie, Endoskopie, Labor etc. zur Verfügung.

 


Unsere  Abteilung ist darüber hinaus eng mit dem Darmzentrum am HELIOS Klinikum Wuppertal vernetzt. Komplexe onkologische Fälle beraten wir gemeinsam in einer interdisziplinären Tumorkonferenz.

 


Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich im Rahmen unserer Sprechstunden(Verlinkung) zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

So erreichen Sie uns

Chefarzt der Klinik für
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Stefan Luther 

Telefon: (02267) 889-522
Telefax: (02267) 889-552

E-MAIL

Zertifizierte Hernienchirurgie

Für die Behandlung von Hernien erhielt die Klinik von der Deutschen Herniengesellschaft das "DHG-Siegel Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie".

Dieses Siegel wird Kliniken und Praxen verliehen, die in besonderem Maße Qualitätssicherung bei der Therapie von Bauchwandbrüchen betreiben.



Über uns