HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Informationen von A-Z

 

 

 

Aufnahme

Als erstes steht Ihre Aufnahme im Krankenhaus an. Hier werden alle Unterlagen, die Sie vorbereitet und mitgebracht haben, entgegengenommen und Ihre persönlichen Daten erfasst. Mit der Aufnahme in das Krankenhaus schließen Sie einen sogenannten Behandlungsvertrag ab. Alle Details dieses Behandlungsvertrages wie Einzelzimmer und Chefarztbehandlung werden mit Ihnen im persönlichen Gespräch geklärt.

In der Eingangshalle unserer Klinik haben wir vier Aufnahme-Bürokabinen. So können wir Sie schnell bedienen und erfogreich aufnehmen.

Ein Nummernverfahren gewährleistet kurze Wartezeiten und einen geregelteten Aufnahmeprozess.

Öffnungszeiten unserer Aufnahme

Mo – Do von 6:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 6:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten erfolgen Aufnahmen am Informationstresen oder die Notaufnahme. 

 

 

Aufnahmetag

An Ihrem Aufnahmetag benötigen Sie:
• Einweisung zur stationären Versorgung
• Versichertenkarte Ihrer Krankenversicherung
Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse werden die allgemeinen Kosten des Krankenhausaufenthaltes übernommen. Sie müssen jedoch einen bestimmten täglichen Betrag für einen Krankenhausaufenthalt bis zu 28 Tagen zuzahlen. Falls Sie in diesem Jahr diesen Beitrag bereits geleistet haben, bringen Sie bitte die Quittung oder den Überweisungsbeleg mit.

Sofern Sie die folgenden Unterlagen haben, bitte wir Sie, diese ebenfalls mitzubringen:
• Impfpass und Allergiepass
• Wenn Sie Beihilfe erhalten, bringen Sie bitte die Beihilfebescheinigung mit.

 

 

 

Bankautomat

Sollten Sie während Ihres Krankenhausaufenthaltes Bargeld benötigen, so finden Sie in unserer Eingangshalle einen Geldautomaten. An diesem können Sie mit EC-Karte Bargeldabhebungen durchführen.

 

 

Befragungen

Befragungen sind das optimale Instrument, statistisch gesicherte Ausagen über den Erfolg oder auch Miserfolg unserer Tätigkeit zu bekommen. Wir bitten Sie daher, den Fragebogen, den wir Ihnen bei der Aufname aushändigen, auszufüllen.

Die Ergebnisse aus diesen Befragungen ermöglichen uns, Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Arbeit für Sie zu planen.

 

 

Beschwerden

Eine Beschwerde ist eine Chance - das ist unsere Philosophie im Umgang mit den Hinweisen und Anregungen unserer Patienten. Unsere Mitarbeiter sind jeden Tag bemüht, ihr Bestes zu leisten. Aber wir sind Menschen und Menschen machen auch mal Fehler. Diese zu erkennen und mit geeigneten Maßnahmen vorzubeugen, ist ein Ziel unseres Beschwerdemanagements.

Wir bitte Sie daher, uns Ihre Hinweise und Anregungen mitzuteilen.

Hierzu können Sie unsere Meinungskarte nutzen.

 

 

Besuchszeiten

Grundsätzlich können Sie täglich von 11.00 Uhr bis 20.30 Uhr besucht werden. Es ist eine Ruhezeit von  13.00 Uhr bis 14.00 Uhr einzuhalten.
Die Geschäftsführung und die jeweiligen Klinikdirektoren können aus gegebener Veranlassung jedoch in einzelnen Patientenzimmern Besuche untersagen.

Wir bitten Sie daher in jedem Falle den Anweisungen unseres Personal Folge zu leisten - Vielen Dank!

 

 

Bilderdienst

Die Kunst kommt auch zu Ihnen. Das Bild in Ihrem Zimmer entspricht vielleicht nicht Ihrem Geschmack und Sie würden gerne ein anderes Motiv sehen?
Hier kann Ihnen unser Bilderdienst weiterhelfen, der zu Ihnen kommt und das Motiv austauscht, gegen ein Motiv Ihrer Wahl.
Den Bilderdienst der "grünen Damen" erreichen Sie unter der Telefonnummer 29 99 (Durchwahl von Ihrem Patiententelefon).

 

 

Briefe

Einen Postbriefkasten finden Sie vor der Eingangshalle der Klinik.
Die ehrenamtlichen Krankenhaushilfe Nimmt Ihnen den Weg dorthin gerne ab.

In einem persönlichen Brief lässt sich manches leichter ausdrücken als am Telefon. Vielleicht gibt es einen Brief, über den Sie sich ganz besonders gefreut haben. Dann ist jetzt die Zeit zu antworten.

Briefmarken dafür können Sie am Informationstresen in unserer Eingangshalle kaufen.

Damit Briefe Sie schnell hier in der Klinik erreichen, sollte folgende
Adresse verwendet werden:
• HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden
• Musterstation
• Max Mustermann
• Patient im Krankenhaus,
• Ludwig-Erhard-Straße 100
• 65199 Wiesbaden

 

 

Cafeteria

In unserer Eingangshalle befindet sich eine Caféteria, welche Sie und Ihre Angehörigen gerne besuchen dürfen.

Es erwartert Sie ein reichhaltiges Angebot an kalten und warmen Speisen, sowie Getränke - wie auch Kaffe und Kuchen.
Man freut sich auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 7.30 bis 19.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr

 

Chefarztbehandlung

Zwischen Ihnen und der Klinik können Chefarztbehandlung oder weitere Wahlleistungen vereinbart und gesondert berechent werden. Dazu gehören insbesondere spezifische ärztliche Leistungen und Serviceleistungen, wie zum Beispiel Einzelzimmer ode runterbringugen und Verpflegung einer Begleitperson. Unsere Wahlleistungsmananger stehen Ihnen im persönlichen Gespräch hierfür gerne zur Verfügung.

 

 

Einkaufen

In unserer Eingangshalle befindet sich ein Shop, der Ihnen ein großes Warensortiment anbietet. Sie finden hier  u.a.  Getränke, Zeitschriften, Bücher, Karten, Süßwaren und Utensilien, welche Sie mglw. für einen angenehmen Klinikaufenthalt benötigen könnten.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 8.00 bis 18.00 Uh
Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr

 

Entlassung

Ihre Entlassung erfolgt in der Regel am vormittag. Dabei beommen Sie meist auch Ihren Arztbrief ausgehändigt.
Bitte beachten Sie, dass am Entlassungstag kein Mittagessen mehr für Sie serviert wird.

Wir bitten Sie, Ihr Zimmer bis 10 Uhr zu verlassen, damit wir den Raum für den nächsten Patienten herrichten können. Sollte es doch zu einer kurzen Wartezeit kommen, so stehen Ihnen auf allen Stationen Wartebereiche zur Verfügung, in denen Sie sich aufhalten können. Kaffee und Mineralwasser finden Sie auf der Station zu Ihrer Verfügung.

Wir wünschen Ihnen eine gute Rückkehr nach Hause und wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben.

 

 

Friseur

Wir bieten Ihnen, zentral in unserer Eingangshalle gelegen, die Möglichkeit für einen Friseurbesuch.  

Friseurtermine und Terminvereinbarung für Maniküre:

Telefon +49 611 43-3703

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr
Samstag                   von 8.00 bis 16.00 Uhr

 

 

Fundsachen

Sollten Sie Gegenstände vermissen, so fragen Sie gerne bei unserem Personal auf den Stationen oder an unserem Informationstresen in der Eingangshalle nach.

Telefonsich erreichen unser Team der Information unter: +49 611 43-2515

 

 

Getränke

Mineralwasser erhalten Sie kostenfrei als Patientin oder Patient auf Ihrer Station. Hier erhalten Sie am Stationstresen auch Kaffee - hier dürfen sich, falls Sie dies wünschen, auch selbst bedienen. 

Darüber hinaus bietet Ihnen unser Shop in der Eingangshalle ein reichhaltiges Angebot kalter Getränke.

 

 

Gottesdienste

In unserem Hauptgebäude befindet sich im Erdgeschoss der Andachtsraum der Klinik.

Hier werden an Sonntagen regelmäßig Gottesdienste abgehalten.
Abwechselnd führen hier jeweils katholische oder evangelische Seelsorger die Gottsdienste durch.

Wir haben für die Betreuung unserer moslemischen Patientinnen und Patienten auch die sog. "MUSE" - die MUsllimische SEelsorge etabliert. Fragen Sie uns unter: +49 611 43-2013

 

 

Handynutzung

Die Nutzung von Mobiltelefonen (Handys) ist in unserem Hause grundsätzlich gestattet.

Ausnahmen bilden jedoch spezielle Abteilungen und Stationen - hierzu gehören bspw. die Intensivstation. Hier liegen schwerstkranke Patientinnen und  Patienten, welche mit hochsensiblen Medizingeräten versorgt werden. Um  die Störung dieser sensiblen Geräte zu verhindern, ist hier die Nutzung von Mobiltelefonen (Handys) verboten.

Bitte folgen Sie unbedingt den Anweisungen unseres Personals!

 

 

Hausordnung

Die Hausordnung hängt auf jeder Station, sowie an zentral gelegenen Orten in unserer Klinik aus.

 

 

Internationale Patienten

Unsere Klinik hat eine lange Tradition in der Behandlung internationaler Patienten. Seit vielen Jahren sind wir Anlaufpunkt für Patienten aus aller Welt, um sich von unserem renommierten Spezialistenteam behandeln zu lassen.
Wir haben ein "international office" eingerichtet, in dem Patientinnen und Patienten auf mehrsprachige Mitarbeiter bei Ihrer Aufnahme in unser Haus treffen.

Sie erreichen uns telefonisch unter: +49 611 43-1150

 

 

 

Internet

Einen PC mit Internetzugang (gebührenpflichtig) finden Sie in der Eingangshalle der Klinik. So können Sie mit Freunden und Verwandten per E-Mail in Kontakt bleiben und erfahren, auf was Sie sich nach Ihrem Krankenhausaufenthalt freuen können.
Auf den Stationen finden Sie die Möglichkeit sich per WLAN ins Internet einzuwählen. Sie benötigen dazu Ihr eigens WLAN-fähiges Endgerät (z.B. Laptop).

Fragen Sie unser Stationspersonal.

 

 

Informationstresen

Unser zentraler Informationstresen befindet sich im Erdgeschoss unserer Klinik in der Eingangshalle. Dieser ist von
6.00 bis 22.00 Uhr
besetzt.

Hier erhalten Sie allgemeine Auskünfte, Briefmarken, Unterstützung beim Kauf von TV-/Telefonkarten oder Kopfhörern.
Das Team des Informationstrsens erreichen Sie unter: +49 611 43-0

.


Krankenhaushilfen (grüne Damen)

Wir bieten Ihen während Ihres Klinikaufenthaltes die Krankehaushilfen - odrt als "grüne Damen" bezeichnet als Unterstützung an.
Die "grünen Damen" haben Ihnen eine Menge zu bieten.
Den Genesungsprozess unserer Patienten können und wollen wir nicht nur auf die medizinischen und pflegerischen Aspekte reduzieren. 
Auch die soziale Komponente, in Form von Besuchen, Gesprächen und die Betrachtung individueller Bedürfnisse sind maßgeblich für den Behandlungserfolg.
Vielfach wird unser Personal dabei durch die ehrenamtliche Krankenhaushilfe unterstützt. Diese übernimmt für Sie gerne Besorgungen in Haus, kümmert sich um Telefon und Fernseher oder steht Ihnen für Gespräche zur Verfügung. 
Weiterhin bietet die ehrenamtliche Krankenhaushilfe einen Bilderdienst an, welcher sich um die jeweiligen Bilder im Patientenzimmer kümmert.

Sie erreichen die "grünen Damen" unter: +49 43- 2007

 


Krankenhausseelsorge

Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist für Sie notwendig geworden - in dieser Zeit tauchen viele Fragen auf. Hier ist dann häufig auch seelischer Beistand gefragt. Manchmal werden ganz neue und tiefgehende Gedanken und Gefühle wach.
 
Ein Besuch und ein Gespräch können wohltuend und hilfreich sein.

Wir wünschen Ihnen Begegnungen, die Sie stärken und für Sie heilsam sind.

Sie finden die Krankehausseelsorge im Hauptgebäude der Klinik (Erdgeschoss).Telefon: +49 611 43-2013

 

 

Nachtruhe

Ein Tag im Krankenhaus hat einen festgelegten Rhythmus. Zu bestimmten Zeiten finden die Krankenvisiten statt, wird das Mittagessen serviert, werden Medikamente ausgegeben und beginnt die allgemeine Nachtruhe.

Wir bitten Sie um Einhaltung der Nachtruhe in der Zeit von
21.00 bis 6.00 Uhr

Bitte folgen Sie den Anweisungen unseres Stationspersonals - danke!

 

 

Parken/Parkgebühren

Wir sind froh und dankbar, Ihnen auf unserem Gelände Parklätze anbieten zu können.

Vor der Klinik finden Sie einen gebührenpflichtigen Parkplatz mit 880 Stellplätzen, der 24 Stunden täglich geöffnet ist.

Die Tageshöchstgebühr für Parken vor dem Klinikum beträgt 6 Euro.
Ein Parkplatz kostet zur Zeit 1,00 Euro pro angefangene Stunde.

 

 

Postsendungen

Für einen reibungslosen Empfang von Briefen oder Postkarten, bitten wir um eine genaue Anschrift mit folgenden Angaben:

 

Anrede

Vorname, Nachname

Station, Zimmernummer

HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Ludwig-Erhardt-Str. 100

65199 Wiesbaden

 

Bitte achten Sie darauf die Station und die Zimmernummer anzugeben, da ansonsten z.B. Päckchen und Pakete von den Zustelldiensten nicht zugestellt werden.

Rauchen

Unser wichtigstes Ziel ist die Gesundheit aller Patienten. Deshalb gibt es ein striktes Rauchverbot im gesamten Klinikbereich. Vor dem Eingangsbereich
der Klinik stehen große Abwurfbehälter für Zigarettenkippen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese vor dem Betreten des Eingangsbereichs. 
Auf dem Klinikgelände sind an verschiedenen Stellen sogenannte Raucherpilze aufgestellt. An diesen ist das Rauchen zulässig.
Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie Ihren Klinikaufenthalt dazu nutzen, sich ernsthaft Gedanken über eine Rauchentwöhnung zu machen und schon im
Krankenhaus damit beginnen.

 

 

Sanitätshaus

Wir bieten Ihnen, zentral in unserer Eingangshalle gelegen, die Möglichkeit sich über Produkte eines Sanitätshauses zu informieren

Telefon +49 611 43-3702

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 8.00 bis 16.00 Uhr

 

 

Sozialdienst

Wir bieten Ihnen in unserem hause einen Sozialdiesnt an. Dieser wird in der Regel dann frü Sie tätig, wenn aufgrund einer Erkrankung und dem damit verbundenen Aufenthalt in unserer Klinik Fragen und/oder Schwierigkeiten im Hinblick auf die Zeit nach der stationären Akutbehandlung in den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden entstehen.

Der Sozialdienst bietet hierbei Unterstützung an. Ziel ist es, gemeinsam eine angemessene Lösung zu finden. 

Im Team des Sozialdienstes arbeiten Dipl. Sozialpädagogen sowie Fachkräfte aus dem Bereich der Sozialmedizin.

Sie erreichen den Sozialdienst unter der Telefonnummer: +49 611 43-6236


Taxi/Taxistand

Sollten Sie bei Ihrer Entlassung ein Taxi benötigen, wenden Sie sich gerne an unser Stationspersonal bzw. die Kollegen vom Informationstresen (Telefon 0611-43-2515).


Direkt vor unserer Klinik befindet sich ein Taxistand.

Unsere Mitarbeiter benachrichtigen telefonisch auch gerne regionale Taxiunternehmen, falls Sonderfahrten erfoderlich sind.

 

 

Telefon

Telefone für Sie befinden sich an jedem Patientenbett. Zur Nutzung ist eine kostenpflichtige Kartennummer nötig. Diese erhalten Sie in der Eingangshalle unseres Hauses gegen Bezahlung an einem speziellen Automaten.

Fragen Sie hierzu das Stationspersonal.
Unsere Krankhaushilfen/"grünen Damen" sind Ihnen hierbei sicher gerne behilflch.

 

 

Unterbringung von Angehörigen

Sie möchten sicherlich wissen, ob Sie bei Ihrem Kind im Krankenhaus übernachten können oder welche Möglichkeiten es gibt, dass Ihre Angehörigen in der Nähe eine Übernachtungsmöglichkeit/Unterbringung finden können. Hier steht Ihnen unser Team am Informationsschalter gerne zur Verfügung - bei BEdarf in  in Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder und Jugendliche in unserem Hause.

Wir halten für Sie auch eine Liste in der nähe gelegener Pensioen und Hotels verschiedener Preisklassen zur Verfügung. Fragen Sie nach!

• Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: +49 611– 43 0.

 

 

Verpflegung

Unser erfahrenes Küchenteam sorgt mit abwechslungsreicher Kost für Ihr leibliches Wohl. Sie erhalten Frühstück, Mittagessen und ein Abendessen. Dazu können Sie dei Getränke (sofern medizinisch vertretbar) frei wählen. Es stehen Kaffee, Tees und Mineralwasser zur Auswahl. 
Nach dem abräumen der Abendmahlzeit beginnt die allgemeine Nachtruhe.

 

 

Was brauche ich am ersten Tag?

Bitte bringen Sie die Einweisung Ihres Hausarztes/Facharztes mit. Sofern diese bei der Aufnahme nicht verfügbar ist, bitten wir diese nachzureichen.
Zur Identitätsprüfung empfehlen wir Ihnen einen Lichtbildausweis mitzuführen (gültiger Personalausweis, gültiger Reisepass Führerschein) Versicherungskarte Sofern Sie im laufenden Kalenderjahr bereits eine Zuzahlung im stationären Bereich geleistet haben, legen Sie uns bitte einen entsprechenden Nachweis vor. Gleiches gilt für evtl. vorhandene Befreiungsausweise Ihrer Krankenkasse.

Wenn vorhanden bringen Sie bitte Untersuchungsergebnisse zur Behandlungsvorbereitung (Arztbriefe, Röntgenbilder etc.) mit.
Eine Liste über alle Ihre regelmäßig einzunehmenden Medikamente Übernimmt eine Sozialbehörde ihre Pflegekosten, benötigen Sie eine Kostenübernahme die nicht älter als 14 Tage ist.

Falls vorhanden: Allergiepass, Zuckerpass, Schrittmacherpass Persönliche Dinge wie:
      - bequeme Kleidung
      - Hausschuhe
      - Bademantel
      - Nachtwäsche
      - Handtücher und Waschlappen
      - Hygienebedarf
      - Hilfsmittel wie Brille, Hörgerät, Prothese etc.
      - Bargeld zur Miete für ein Telefon, Zeitschriftenkauf und sonstige
        Einkäufe in unserer Cafeteria

 

Öffnungszeiten unserer Aufnahme

Mo – Do  von 6:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag   von 6:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten erfolgen Aufnahmen über die Information oder die Notaufnahme.

Leiter Patienteninformation

Dennis Stahl
Tel.: +49 611 43-2525
Fax.: + 49 611 43-2952
E-Mail senden


Über uns