HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Allgemeine Kinderchirurgie

  • Abdominalchirurgie im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter bei Leistenhernie, Nabelbruch, epigastrischer Hernie, hypertropher Pylorusstenose, gastroösophagealem Reflux, Appendicitis, Meckel Divertikel, Invagination, Ileus, akutem Abdomen jeglicher Genese
  • Endoskopische Untersuchungen und Interventionen am oberen und unteren Gastrointestinaltrakt (Ösophagogastroduodenoskopien, Prokto-, Rekto- und Koloskopien)
  • Offene und ultraschallgesteuerte Leberbiopsien
  • Entfernung gutartiger Weichteiltumoren wie Dermoidzysten, lateraler und medianer Halszysten/Fisteln
  • Konservative und operative Behandlung vaskulärer Fehlbildungen
  • Kinderonkologische Eingriffe wie Implantation/Explantation zentralvenöser Kathetersysteme (Port, Broviac) zur Chemotherapie, bioptische Abklärung/ Entfernung von Wilms-Tumoren, Neuroblastomen und anderen Malignomen sowie unklaren Raumforderungen an Weichteilen, Knochen, Abdominalorganen, und im Retroperitoneum
  • Septische Chirurgie bei Weichteilinfektionen (Abszessen, Phlegmonen), Arthritis, Osteomyelitis

SO ERREICHEN SIE UNS

Klinik für Kinderchirurgie und angeborene Fehlbildungen

Priv.-Doz. Dr. med. Salmai Turial
Klinikdirektor

Tel: (0611) 43-2551
Fax: (0611) 43-2905

Immer erreichbar (24/7):
0172-6341720


E-Mail


Sekretariat
Frau Becker

Tel.: (0611) 43-2995

Welt-Frühgeborenen-Tag 2017

Eltern-Kind-Treffen im Rathaus Wiesbaden

17. November 2017
von 14:00 bis 17:00 Uhr

Hauszeitung

Gesundheit von Anfang an
Hauszeitung des Mutter-Kind-Zentrums an den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Ausgabe herunterladen



Über uns