HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Aktuelles

 

 

International Pectus Symposium

Die Behandlung und die chirurgische Versorgung von Thoraxwanddeformitäten, der Trichter-und Kielbrust im Besonderen, weisen in der letzten Dekade eine auffallende Entwicklung auf. Bei dem hoch informativen Kongress wurdeder neueste Stand der Forschung als auch der angewandten Medizin vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderschutzgruppe hilft jungen Patienten und Familien

Bei ihrer Arbeit treffen die Mitarbeiter des Kinderzentrums der Helios HSK Wiesbaden immer wieder auf junge Patienten, um die sie sich besondere Sorgen machen: Kinder in sehr schlechtem Pflegezustand, mit Verletzungen, die nicht so zustande gekommen sein können wie berichtet. Kinder, die von ihren Eltern einen auffallend lieblosen Umgang erfahren, Kinder, die von sehr unklaren Beschwerden berichten und gleichzeitig in ihrem Verhalten besonders auffällig sind. Im Kinderzentrum arbeitet seit Kurzem eine neue Kinderschutzgruppe daran, diesen Kindern und Jugendlichen notwendige Hilfe zuteilwerden zu lassen, die über die medizinische und pflegerische Versorgung hinaus geht.

Ambulante Operationen mit Inhalationsanalgesie (Lachgas)

In einigen Fällen kann ein ambulanter Eingriff oder eine Notfalloperation unter Inhalationsanalgesie erfolgen. Das bedeutet, dass Ihr Kind über eine Maske ein Gasgemisch aus 50 Prozent Sauerstoff und 50 Prozent Lachgas einatmet, welches als Schmerzmittel in Deutschland zugelassen ist. Unsere Klinik gehört zu den wenigen kinderchirurgischen Kliniken in Deutschland, die dieses Verfahren anwenden. Damit können wir jährlich viele Narkosen umgehen.

Lachen hilft Heilen

Dürfen wir hereinkommen? Na klar! Denn diese Visite ist nicht nur ungewöhnlich, sie macht auch viel Spaß. Da werden Clownsnasen transplantiert, neue Patientinnen und Patienten erst einmal einem gründlichen Lachtest unterzogen, oder der Stärketest steht mit den Genesenden an. Besonders heilsam: die Seifenblasenbehandlung und die Erdbeereis-Pizza auf Rezept!

Jedes Kind, das in den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden, behandelt wird, kann sich zweimal in der Woche über den Besuch eines Clowndoktors freuen. Feinfühlig und professionell erkennen die Clowndoktoren, welche Clownsbehandlung für die jeweilige Patientin und den jeweiligen Patienten geeignet ist. Für Kinder, die eine längere Zeit in der Klinik sind, wird ein Clowndoktor oft wichtiger Freund und Spielkamerad. Durch die regelmäßige Visite entsteht ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Kind und „seinem“ Clowndoktor: mit Puppenspiel, Theater, Musik und Pantomime zieht Fröhlichkeit in das Krankenzimmer ein. Auf diese Weise aktivieren die Clowndoktoren die Selbstheilungskräfte der Kinder und unterstützen die medizinische Therapie wirkungsvoll.

Link zur Website der Clowndoktoren

SO ERREICHEN SIE UNS

Klinik für Kinderchirurgie und angeborene Fehlbildungen

Priv.-Doz. Dr. med. Salmai Turial
Klinikdirektor

Tel: (0611) 43-2551
Fax: (0611) 43-2905

Immer erreichbar (24/7):
0172-6341720


E-Mail


Sekretariat
Frau Becker

Tel.: (0611) 43-2995

Hauszeitung

Gesundheit von Anfang an
Hauszeitung des Mutter-Kind-Zentrums an den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Ausgabe herunterladen



Über uns