HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Clowndoktoren

 

 

Lachen hilft Heilen

Dürfen wir hereinkommen? Na klar! Denn diese Visite ist nicht nur ungewöhnlich, sie macht auch viel Spaß. Da werden Clownsnasen transplantiert, neue Patientinnen und Patienten erst einmal einem gründlichen Lachtest unterzogen, oder der Stärketest steht mit den Genesenden an. Besonders heilsam: die Seifenblasenbehandlung und die Erdbeereis-Pizza auf Rezept!

Jedes Kind, das in den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden, behandelt wird, kann sich zweimal in der Woche über den Besuch eines Clowndoktors freuen. Feinfühlig und professionell erkennen die Clowndoktoren, welche Clownsbehandlung für die jeweilige Patientin und den jeweiligen Patienten geeignet ist. Für Kinder, die eine längere Zeit in der Klinik sind, wird ein Clowndoktor oft wichtiger Freund und Spielkamerad. Durch die regelmäßige Visite entsteht ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Kind und „seinem“ Clowndoktor: mit Puppenspiel, Theater, Musik und Pantomime zieht Fröhlichkeit in das Krankenzimmer ein. Auf diese Weise aktivieren die Clowndoktoren die Selbstheilungskräfte der Kinder und unterstützen die medizinische Therapie wirkungsvoll.

Univ.-Prof. Dr. med. Markus Knuf

Direktor der Klinik für Kinder und Jugendliche
Tel.: (0611) 43- 2555
Fax.: (0611) 43-2557
E-Mail senden


Über uns