HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Klinik für Interdisziplinäre Intensivmedizin und Intermediate Care

Die Klinik für Interdisziplinäre Intensivmedizin und Intermediate Care ist in unserem Klinikum eine eigenständige und interdisziplinär arbeitende Klinik. Hierbei werden die Patienten nicht mehr vorrangig nach Fachrichtungen behandelt, sondern nach der benötigten medizinischen Intensität der Versorgung. Unser intensivmedizinisches Ärzteteam wird von Spezialisten aus den jeweiligen Fachkliniken unterstützt, um im Sinne einer interdisziplinären Zusammenarbeit eine optimale Therapie zu gewährleisten.

In unserer Klinik werden Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen der inneren Organe, Patienten nach umfangreichen Operationen, nach schweren Verletzungen oder bei anderer vitaler Bedrohung, die eine besonders engmaschige Überwachung und/oder eine Unterstützung verschiedener Organfunktionen bedürfen durch speziell ausgebildete Fachkräfte intensiv behandelt und betreut. Insgesamt stehen 46 modern ausgestattete Betten zur Versorgung unserer Patienten zur Verfügung.

Zur Erhöhung der Patientensicherheit stellt die Klinik für Interdisziplinäre Intensivmedizin und Intermediate Care unserem Klinikum der HELIOS HSK Wiesbaden ein ärztlich geführtes „Medical Emergency Team“ zur Verfügung, dass überwachungspflichtige Patienten außerhalb der Intensiv- und Überwachungsstation identifiziert und unmittelbar die Betreuung dieser Patienten übernimmt.

Zur Klinik für interdisziplinäre Intensivmedizin gehören zwei  Stationen:

VERANSTALTUNGSHINWEIS

Zurück ins Leben -
Chancen und Grenzen der Intensivmedizin


PD Dr. Bingold informiert über neueste Möglichkeiten der Intensivmedizin; u.a. mit Beatmungsgeräten zum Ausprobieren.

Weitere Informationen.

SO ERREICHEN SIE UNS

Klinik für Interdisziplinäre Intensivmedizin und Intermediate Care

Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. habil. Tobias Michael Bingold
Klinikdirektor

Tel.: (0611) 43-2176
Fax: (0611) 43-2521

E-Mail



Über uns