HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Informationen für Patienten

So hilft Ihnen unser Institut für Pathologie und Zytologie

Die Arbeit der Fachärzte für Pathologie besteht vor allem darin, Krebs und andere Krankheiten möglichst frühzeitig zu erkennen; gut- und bösartige Tumoren können nur unter dem Mikroskop mit endgültiger Gewissheit beurteilt werden. Dazu untersucht der Pathologe Gewebeproben aus dem menschlichen Körper, zum Beispiel Haut und Teile innerer Organe.

In unserem Institut arbeiten Ärzte und Naturwissenschaftler Hand in Hand; Pathologen und Molekularpathologen geben entscheidende Hinweise für die weitere Behandlung. Das Absichern einer medizinischen Diagnose durch den Pathologen ermöglicht es dem behandelnden Arzt, eine geeignete Therapie zu wählen. In unseren Laboratorien bereiten wir bei der Diagnose "Krebs" die untersuchten Gewebeproben eines Patienten direkt für weitere molekularpathologische Analysen vor (Chemotherapie-Sensibilität).

Wichtig für den Patienten: Eine Früherkennung kann bei vielen Krebsarten die Heilungschancen verbessern.

Bitte klicken Sie zur Information für Patienten und Interessierte auf "Pathologie - Unser Ziel ist Ihre Heilung", mit freundlicher Genehmigung des Bundesverbands Deutscher Pathologen e.V.



Über uns