HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Forschung / klinische Studien

Jede einzelne Fachärztin und jeder einzelne Facharzt an unserer HNO-Klinik in Wiesbaden arbeitet hochprofessionell. Hinsichtlich der national und international beachteten Forschungstätigkeiten erreichen wir dabei mit Sicherheit den Status einer Universitätsklinik. Verbunden mit regelmäßigen Lehr- und Fortbildungsveranstaltungen sorgen wir für ein Höchstmaß an diagnostischer und operativer Sicherheit – für unsere Patientinnen und Patienten.

Aktuelle Forschungsprojekte

Molekulare Bildgebung mit Hilfe der konfokalen Laserendomikroskopie bei Kopf-Hals-Plattenepithelkarzinomen.

Mai 2011: Wissenschaftspreis für Prof. Dr. Gosepath und Dr. Benjamin Pogorzelski

Die international größte wissenschaftliche Gesellschaft in der Kopf-Hals-Onkologie hat seine Arbeiten zur molekularen Bildgebung mit Hilfe der konfokalen Laserendomikroskopie bei Kopf-Hals-Plattenepithelkarzinomen gewürdigt. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Uli Hanenkamp, und Universitätsprofessor Dr. Ralf Kiesslich sowie PD Dr. Martin Götz – jeweils erste medizinische Klinik der Uni Mainz – nahmen sie den Preis in Chicago entgegen.

Beteiligung an multizentrischen Studien

Immunologische Forschung der oberen Atemwege (Analgetika-Intoleranz)

SO ERREICHEN SIE UNS

Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Prof. Dr. med. Jan Gosepath
Klinikdirektor

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon (0611) 43-2371
Telefax (0611) 43-3628

E-Mail



Über uns