HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin

Weiterbildungszeit: 1 Jahr,  nach Abschluss der Facharztweiterbildung

Auch hier arbeiten wir mit den unter der Facharztweiterbildung zum Arzt / Ärztin für Anästhesiologie genannten Instrumenten, die sowohl eine profunde klinisch-praktische Weiterbildung als auch die Vermittlung der zu Grunde liegenden pathophysiologischen Mechanismen sowie der Therapiestrategien und Interventionen nach den jeweiligen Leitlinien sicherstellen. Großen Wert legen wir dabei auch auf qualitätssichernder Maßnahmen wie KISS, antibiotic stewardship, peer review, konsequente Erfassung und Analyse von Qualitätskennzahlen sowie interne Fallbesprechungen.

Auch für die Zusatzbezeichnung Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin verfügt Frau Prof. Beck über die komplette Weiterbildungsberechtigung der LÄK Hessen.



Über uns