HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Zwei neue Namen für die HSK in Wiesbaden

- Kristian Gäbler wird neues Mitglied der Klinikgeschäftsführung

-
HELIOS wird Bestandteil des Kliniknamens


Ab dem 1. August wird Kristian Gäbler neues Mitglied der dreiköpfigen Geschäftsführung der HSK, Dr. Horst Schmidt Kliniken in Wiesbaden. Während einer außerordentlichen Sitzung am 20. Juni hat der Aufsichtsrat der Klinik der Berufung des HELIOS-Kandidaten zugestimmt. „Ich freue mich sehr über diese Entscheidung, denn ich kenne Herrn Gäbler noch aus meiner Zeit als Regionalgeschäftsführerin der HELIOS Region Süd. Ich schätze seine Fachkompetenz und Zielstrebigkeit gepaart mit einer sehr angenehmen Art im Umgang mit Kollegen und Mitarbeitern“, sagt Corinna Glenz, Regionalgeschäftsführerin der HELIOS Kliniken in der Region Mitte-West. Gäbler wechselt an die HSK vom HELIOS Klinikum Pforzheim, das er seit März 2014 leitete.

Der 31-jährige ist gebürtiger Leipziger. Er studierte Management im Gesundheitswesen und arbeitete parallel als Rettungssanitäter. Von 2007 bis 2009 war er im Rahmen des internen Führungskräfteprogramms der HELIOS Kliniken Gruppe tätig. Im Anschluss übernahm er die Assistenz der Geschäftsführung im HELIOS Klinikum Siegburg, danach führte sein Weg in den Süden Deutschlands. In der HELIOS Klinik Rottweil begann er 2011 als Assistent der Geschäftsführung und übernahm 2012 die Leitung der Klinik. Im März 2014 wechselte er an das HELIOS Klinikum Pforzheim. „Es waren keine einfachen Aufgaben, denn beide Häuser befanden sich im Integrations- und Restrukturierungsprozess. Diese Aufgaben hat Herr Gäbler hervorragend gemeistert und ein solides Fundament für eine erfolgreiche Zukunft der Kliniken gelegt“, sagt Glenz.

Bereits heute stellte sich Gäbler persönlich den Führungskräften der Klinik vor. Am 3. August, seinem ersten Arbeitstag in der Klinik, findet eine Mitarbeiterversammlung mit Vorstellung des neuen Klinikgeschäftsführers statt. „Aus persönlicher Erfahrung, die ich in Rottweil und Pforzheim gesammelt habe, weiß ich, wie schwierig und herausfordernd ein Restrukturierungsprozess für alle Beteiligten ist. Umso wichtiger ist es, zusammen an Lösungen zu arbeiten“, so Gäbler. „Ich nehme diese Aufgabe gerne an und freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Klinik und mit den Gremien der Stadt“.

Statt Gelb kommt Grün

Ab August wird nicht nur die Geschäftsführung der HSK wieder komplett sein, es ändert sich auch das äußere Erscheinungsbild der Klinik. Die Klinik bekommt ein neues Logo und einen neuen Namen: HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden. „Damit setzen wir nicht nur die Vereinbarung um, die wir vor einem Jahr in dem Vertrag mit der Stadt verankert haben. Es ist auch ein wichtiger Schritt in dem Integrationsprozess der Klinik in die HELIOS Kliniken Gruppe“, sagt Glenz. Derzeit werden sämtliche Unterlagen, Schilder und Visitenkarten überarbeitet, die Klinik bekommt auch eine neue Homepage innerhalb des HELIOS-Portals und ist künftig im Internet unter www.helios-kliniken.de/wiesbaden-horst-schmidt-kliniken zu finden.

Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 110 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 49 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, elf Präventionszentren und 15 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

HELIOS versorgt jährlich rund 4,5 Millionen Patienten, davon 1,2 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über mehr als 34.000 Betten und beschäftigt rund 68.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2014 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von rund 5,2 Milliarden Euro. Die Klinikgruppe gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Pressekontakt:
Honorata Doba
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation & Marketing
Telefon:       +49 611 43 9007
Mobil:          +49 152 225 038 66
E-Mail:         honorata.doba@helios-kliniken.de

Pressemeldung als PDF zum Herunterladen
Foto als PDF zum Herunterladen

So erreichen Sie uns

Simone Koch
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Region Mitte-West

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9007
Mobil +49 160 972 500 74

E-Mail

So erreichen Sie uns

Kirsten Feldmann
Referentin
Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9649

E-Mail



Über uns