HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Prof. Oliver C. Singer ist neuer Direktor der Klinik für Neurologie der HSK

• Behandlung der Schlaganfallpatienten als Schwerpunkt

• Fortsetzung der Forschung rund um kathetergestützte Schlaganfalltherapien

• künftig weitere Schwerpunkte: Parkinson, Multiple Sklerose, Epilepsie


Prof. Dr. med. Oliver C. Singer ist neuer Direktor der Klinik für Neurologie an den HSK, Dr. Horst Schmidt Kliniken in Wiesbaden. Seit Juli 2014 stand die Klinik unter der kommissarischen Leitung von Dr. med. Hans-Markus Kerth. Der 41-jährige Singer wechselt von dem Universitätsklinikum Frankfurt, wo er zuletzt als Leitender Oberarzt der Klinik für Neurologie am Zentrum für Neurologie und Neurochirurgie tätig war.

„Den Schwerpunkt unserer Klinik für Neurologie bildet die akute Schlaganfallversorgung mit jährlich rund 2.000 Patienten. Mit Professor Singer ist es uns gelungen, einen ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet zu gewinnen, der neben der Behandlung der Patienten auch seine wissenschaftliche Forschungstätigkeit rund um die kathetergestützte Schlaganfalltherapie fortsetzen wird“, sagt Dr. med. Ralf Engels, Geschäftsführer der HSK. „Es ist sehr erfreulich, dass zu uns der Beste aus einem starken Bewerberfeld kommt, was unsere Attraktivität als Arbeitsgeber mit überregionaler Bedeutung unterstreicht“, so der Ärztliche Direktor, Prof. Dr. med. Dieter F. Braus.

Singer ist gebürtiger Münchner, verbrachte seine Kindheit und Jugend aber vor allem im Ruhrgebiet und Baden-Württemberg. Der Sohn des Gastroenterologen Univ.-Prof. Dr. med. Manfred V. Singer studierte Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät Charité der Humboldt Universität zu Berlin. Während des Studiums absolvierte er einen Studienaufenthalt an dem Universitätsspital in Lausanne (Schweiz). 2001 promovierte er am Institut für Mikrobiologie und Hygiene der Charité, danach wechselte er an das Universitätsklinikum Frankfurt, wo er eine fundierte neurologische Ausbildung erfuhr, habilitierte und verschiedene Positionen bis zum Leitenden Oberarzt inne hatte.

„Für den Wechsel an die HSK habe ich mich aufgrund des klinischen Schwerpunktes der Klinik für Neurologie entschieden, denn die Schlaganfallbehandlung stellt auch meinen klinischen Schwerpunkt dar. Auch die enge Zusammenarbeit mit den Nachbarsdisziplinen Neurochirurgie und Kardiologie, die hier praktiziert wird, hat mich überzeugt“, erklärt Singer. Künftig will der neue Klinikdirektor weitere Akzente setzen, unter anderem die Altersmedizin stärken und mehr Parkinsonpatienten behandeln.

Für Singer sind die HSK kein ungeschriebenes Blatt. Das Klinikum kennt er schon länger: beruflich – aufgrund der guten Kontakte zwischen HSK und der Uniklinik Frankfurt, die die Kliniken seit vielen Jahren pflegen – und privat, weil seine drei Kinder alle in der HSK geboren wurden. Singer ist mit einer Kinderärztin verheiratet und wohnt mit seiner Familie in Wiesbaden. 

Hinweis für die Redaktionen:

Am Mittwoch, den 4. März findet von 16.15 bis 18.00 Uhr im Dr. Peter-Jäger –Bildungszentrum der HSK die feierliche Einführung von Prof. Dr. med. Oliver Singer statt. Anwesend sein werden die Geschäftsführung, der Ärztliche Direktor sowie die Klinikdirektoren der HSK, niedergelassene Ärzte sowie Familie und Freunde von Prof. Singer. Die Laudatio spricht Univ.-Prof. Dr. med. Helmuth Steinmetz, Direktor der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Frankfurt, Mentor und ehemaliger Vorgesetzter von Prof. Dr. Singer.

Vertreter der Medien sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Für Interviews/weitere Fragen steht Prof. Dr. med. Singer im Vorfeld sowie nach der Veranstaltung zur Verfügung.

Pressekontakt:

Honorata Doba
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Region Hessen
Telefon: +49 0611 439 007
Mobil:   +49 152 225 038 66
E-Mail: honorata.doba@helios-kliniken.de

Pressemitteilung als PDF zum Herunterladen

So erreichen Sie uns

Simone Koch
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Region Mitte-West

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9007
Mobil +49 160 972 500 74

E-Mail

So erreichen Sie uns

Kirsten Feldmann
Referentin
Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9649

E-Mail



Über uns