HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Prof. Dr. med. Otto Kollmar ist neuer Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie an den HSK

Prof. Dr. med. Otto Kollmar ist neuer Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie an den HSK, Dr. Horst Schmidt Kliniken in Wiesbaden. Der 42-jährige Kollmar wechselt zum 1. Mai von der Universitätsmedizin Göttingen, wo er seit 2012 als Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie und Vertreter des Klinikdirektors tätig war.

„Professor Kollmar ist ein sehr erfahrener Chirurg mit einer besonderen Expertise in der Tumorchirurgie der Verdauungsorgane von der Speiseröhre bis zum Enddarm und in der endokrinen Chirurgie, also Operationen an Schilddrüse, Nebenschilddrüsen und Nebennieren. Sein operatives Spektrum umfasst alle schonenden Techniken der offenen sowie der minimalinvasiven Chirurgie“, sagt Dr. med. Ralf Engels, Geschäftsführer der HSK. „Eine Klinik wie die HSK – ein Maximalversorger mit einem sehr breiten Leistungsspektrum – braucht als Chefarzt der Allgemeinchirurgie genau so einen Allrounder wie Professor Kollmar.“

Die Suche nach einem geeigneten Kandidaten dauerte fast ein Jahr. Seit April 2014 stand die Klinik unter der kommissarischen Leitung von Dr. med. Thomas Hüttenhain. „Ich danke herzlich Dr. Hüttenhain, der diese schwierige Aufgabe sehr gut gemeistert hat“, sagt Prof. Dr. med. Dieter F. Braus, Ärztlicher Direktor der HSK. „Ich freue mich, dass wir mit Herrn Professor Kollmar für diese zentrale Position in der fachübergreifenden Zusammenarbeit –besonders auch für komplexe onkologische Patienten – einen renommierten Experten für uns gewonnen haben. Damit ist auch die letzte von den bisher offenen Klinikdirektorenstellen hervorragend besetzt und das Team wieder komplett.“

Geboren und aufgewachsen ist Kollmar in Kassel. Er studierte Humanmedizin an der medizinischen Fakultät der Freien Universität zu Berlin und an der Charité. Während des Studiums absolvierte er mehrere Studienaufenthalte im Ausland: an der Cork University in Irland, an der Cornell University in New York (USA) sowie am Inselspital in Bern (Schweiz). In Berlin begann er auch 2000 seine chirurgische Ausbildung bei Prof. Dr. M. W. Büchler. Von 2001 bis 2012 war er am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg/Saar tätig, wo er eine fundierte chirurgische Ausbildung durch Prof. Dr. M. K. Schilling erfuhr, habilitierte und verschiedene Positionen bis zum Geschäftsführenden Oberarzt innehatte. Im April 2012 wechselte er als Leitender Oberarzt auf eine W2-Professur an die Universitätsmedizin Göttingen.

„Eine Klinik in einem Haus der Maximalversorgung zu leiten, ist eine besondere Herausforderung, der ich mich mit großer Freude und mit viel Engagement stelle. Ich freue mich, auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Chirurgie und Gastroenterologie sowie der anderen Fachrichtungen der Inneren Medizin, Gynäkologie und Urologie und möchte hier meine Expertise gewinnbringend für die Patienten und die Klinik einsetzen“, so Prof. Kollmar.

Der neue Klinikdirektor ist mit einer Chirurgin verheiratet und hat vier Kinder. Die sechsköpfige Familie zieht im Sommer nach Wiesbaden um.

Hinweis für die Redaktionen:

Am Mittwoch, den 20. Mai findet von 16.15 bis 18.00 Uhr im Dr. Peter-Jäger –Bildungszentrum der HSK die feierliche Einführung von Prof. Dr. med. Otto Kollmar statt. Anwesend sein werden die Geschäftsführung, der Ärztliche Direktor, Klinikdirektoren und Mitarbeiter der HSK, niedergelassene Ärzte sowie Familie und Freunde von Prof. Kollmar. Die Laudatio spricht Prof. Dr. med. Michael Ghadimi, Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Göttingen, ehemaliger Vorgesetzter von Prof. Kollmar.

Vertreter der Medien sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Für Interviews/weitere Fragen steht Prof. Dr. med. Kollmar im Vorfeld sowie nach der Veranstaltung zur Verfügung.

Pressekontakt:

Honorata Doba
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Region Hessen
Telefon: +49 0611 43 9007
Mobil:   +49 152 2250 3866
E-Mail: honorata.doba@helios-kliniken.de

Pressemeldung als PDF zum Herunterladen

So erreichen Sie uns

Simone Koch
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Region Mitte-West

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9007
Mobil +49 160 972 500 74

E-Mail

So erreichen Sie uns

Kirsten Feldmann
Referentin
Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9649

E-Mail



Über uns