HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

International Pectus Symposium

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Behandlung und die chirurgische Versorgung von Thoraxwanddeformitäten, der Trichter-und Kielbrust im Besonderen, weisen in der letzten Dekade eine auffallende Entwicklung auf.

Minimalinvasive Techniken gefolgt von zahlreichen fortschrittlichen und innovativen Modifikationen in der chirurgischen Korrektur der Thoraxwanddeformitäten haben sich etablieren können.

Auch im Bereich der konservativen Behandlung dieser Deformitäten haben sich neue Materialien, zum Teil mit digitaler, App-basierter Behandlungsüberwachung durch setzten können. Aus der täglichen klinischen Praxis jedoch, als spezialisiertes Zentrum für die Behandlung der  Thoraxwanddeformitäten an der HSK Helios, sehe ich auch Patienten die stark stigmatisiert sind und denen unzeitgemäß eine adäquate Therapie ihrer Deformität über mehrere Jahre vorenthalten wurde.

Naturgemäß ist für die Behandlung von Thoraxwanddeformitäten ein enges, interdisziplinäres Vorgehen zwischen Kinderchirurgie und Pädiatrie notwendig. Die perioperative Behandlung, aber auch langfristige, etwaige psychische Symptome bei Patienten mit Thoraxwanddeformitäten wird in enger Absprache von Kinderchirurgen und Pädiatern sichergestellt.

Ich freue mich, dass wir erneut ein Symposium mit weltweit renommierten Experten auf dem Gebiet der Behandlung von Brustwanddeformitäten auf die Beine stellen konnten. Das ganz Besondere ist auch, dass sich hier in Wiesbaden am 07.10.2017 Fachspezialisten aus den Bereichen der Kinderchirurgie, Thoraxchirurgie, plastischer Chirurgie, Anästhesie und auch Kollegen aus der Radiologie, Kardiologie und aus der Forschung zusammenfinden.

Ich möchte Sie ganz herzlich zu einem hoch informativen Kongress, in dem der neueste Stand der Forschung als auch der angewandten Medizin gemeinsam mit Ihnen diskutiert und aufgezeigt wird nach Wiesbaden einladen.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei und frei von Sponsoring-Einflüssen.

Die Veranstaltung wurde mit 9 Punkten zertifiziert.

Priv.-Doz. Dr. med. Salmai Turial
Klinikdirektor
Kinderchirurgie und angeborene Fehlbildungen
HELIOS HSK Wiesbaden

Univ.-Prof. Dr. med. Markus Knuf
Klinikdirektor
Kinder- und Jugendliche HELIOS HSK Wiesbaden

und das Team der Kindermedizin

Priv.-Doz. Dr. med. Salmai Turial

Klinikdirektor
Kinderchirurgie und angeborene Fehlbildungen

  • Frühgeborenen- und Neugeborenenchirurgie
  • Minimalinvasive Kinderchirurgie
  • Trichter- und Kielbrust Zentrum
  • Kinderurologie
  • Therm. Verletzungen und plastische Operationen



Über uns