HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

HELIOS Patientenakademie startet am 20. Januar 2016

Die „HELIOS Patientenakademie“ ist das neue, interaktive Veranstaltungsformat der HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden und findet erstmals am Mittwoch, den 20. Januar 2016 statt. Ärzte, Psychologen und Pflegekräfte der HELIOS HSK stellen medizinische Themen allgemeinverständlich vor. An je-dem Themenabend gibt es einen praktischen Part, in dem die Teilnehmer etwas üben oder ausprobieren können.

Der erste Themenabend ist ein Crashkurs für werdende Väter. Wann muss ich meine Frau ins Krankenhaus fahren und was mache ich, wenn es mir bei der Geburt schwindelig wird? „Nicht nur die Mütter, auch die werdenden Vätern haben in den Wochen vor der Geburt viele Fragen“, sagt Anke Thöle, Leitende Hebamme an den HELIOS HSK. Ohne die Mütter können die Väter die Hebamme im Crashkurs für werdende Väter alles fragen, was sie schon immer wissen wollten und erfahren spannende Hintergründe zu den letzten Wochen der Schwangerschaft sowie die Rolle des Vaters im Kreißsaal.

Die Informationsveranstaltungen sind kostenfrei und finden einmal im Monat an einem Mittwochabend von 18:00 bis 20:00 Uhr statt:

  • Crashkurs für werdende Väter (20.01.2016)
  • Praktische Tipps für pflegende Angehörige (24.02.2016) 
  • Selbstuntersuchung der Brust (16.03.2016) 
  • Was tun wenn ein Angehöriger an Demenz erkrankt? (27.04.2016) 
  • Arzt-Patient-Kommunikation - Wie verstehen wir uns besser? (11.05.2016)
  • Hautpflege und –schutz im Sommer (22.06.2016)

An jedem Themenabend können maximal 30 Personen teilnehmen. Damit wir jede Veranstaltung optimal vorbereiten können, ist eine vorherige Anmeldung auf der Website der HELIOS HSK erforderlich.

Die Patientenakademie findet im HELIOS Bildungszentrum Wiesbaden (EG, Raum S1.020, Ludwig-Erhard-Straße 100, statt 65199 Wiesbaden) statt.

Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 111 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 52 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, zwölf Präventions-zentren und 15 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

HELIOS versorgt jährlich rund 4,5 Millionen Patienten, davon 1,2 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über mehr als 34.000 Betten und beschäftigt rund 68.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2014 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von rund 5,2 Milliarden Euro. Die Klinikgruppe gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius.


Pressekontakt:
Kirsten Feldmann
Unternehmenskommunikation & Marketing
Telefon:       +49 611 43 9649
Mobil:          +49 173 606 893 8
E-Mail:         kirsten.feldmann@helios-kliniken.de

So erreichen Sie uns

Simone Koch
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Region Mitte-West

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9007
Mobil +49 160 972 500 74

E-Mail

So erreichen Sie uns

Kirsten Feldmann
Referentin
Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9649

E-Mail



Über uns