HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

HELIOS HSK und Bezirksärztekammer schulen Bereitschaftsärzte

Gemeinsam mit der Bezirksärztekammer Wiesbaden bieten die HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken spezielle Fortbildungen für Ärzte im Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) an. Dabei vermitteln Spezialisten unterschiedlicher Fachgebiete umfangreiches Basiswissen für die besonderen Anforderungen, die an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst gestellt werden. „Die Teilnehmer erhalten einen breiten komprimierten Überblick der Notfallversorgung aller relevanten Fachgebiete und dazu insbesondere viele praktische Tipps“, berichtet Dr. med. Andreas Fischbach, Direktor der Klinik für Notfallmedizin an den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden.

Neben verschiedenen Spezialisten aus der HELIOS HSK-Ärzteschaft gehörte auch der Vorsitzende der  Bezirksärztekammer Wiesbaden, Dr. med. Michael Weidenfeld, zu den Referenten. „Das Interesse an dieser Fortbildung ist enorm. Nicht nur Ärzte aus Wiesbaden, sondern auch aus dem weiteren Umland haben die Gelegenheit für diese qualitativ sehr hochwertige Wissens- und Praxisvermittlung genutzt. Die Fortbildung war ursprünglich für neue Kollegen im Ärztlichen Bereitschaftsdienst gedacht. Aber die Veranstaltung zog Mediziner weit über den ÄBD hinaus aus ganz unterschiedlichen Fachdisziplinen an. Das ist ein tolles Ergebnis“, sagt Weidenfeld.

„Die Zusammenarbeit mit der Bezirksärztekammer ist exzellent“, betont Dr. Fischbach. „Daher wollen wir in dieser Konstellation weiterarbeiten und  diese Fortbildung aufgrund des großen Zuspruchs und der positiven Rückmeldung im nächsten Jahr erneut anbieten“, kündigt Fischbach an. Für die Teilnahme erhalten die Ärzte fünf Fortbildungspunkte von der Landesärztekammer Hessen. Die kostenfreie zweitägige Fortbildung fand bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr in den HELIOS HSK statt.

Informationen über künftige Veranstaltungen finden Sie auf www.helios-hsk.de unter „Aktuelles“.

Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 112 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 72 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, 18 Präventionszentren und 14 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin. HELIOS versorgt jährlich mehr als 4,7 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über rund 35.000 Betten und beschäftigt rund 71.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von rund 5,6 Milliarden Euro. Die HELIOS Kliniken gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius und sind Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“.

Pressekontakt:
Kirsten Feldmann
Unternehmenskommunikation & Marketing
Telefon:       +49 611 43 9649
Mobil:          +49 173 606 893 8
E-Mail:         kirsten.feldmann@helios-kliniken.de

Pressemeldung als PDF zum Herunterladen
Foto als JPG zum Herunterladen

So erreichen Sie uns

Simone Koch
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Region Mitte-West

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9007
Mobil +49 160 972 500 74

E-Mail

So erreichen Sie uns

Kirsten Feldmann
Referentin
Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9649

E-Mail



Über uns