HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

HELIOS HSK eröffnen zentrales Patientenservice Center

Seit 1. Mai gibt es in den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden das neu gegründete Patientenservice Center (PSC), welches sich um alle entlassungsrelevanten Anliegen von stationären Patienten der HELIOS HSK und Angehörigen kümmert." Sie können sich nun unter einer zentralen Telefonnummer und E-Mail-Adresse mit ihren Fragen zum Thema Rehabilitation, Überleitung in die ambulante Weiteversorgung, sozialrechtliche Beratung und viele weitere entlassungsspezifischen Themen an uns wenden“, sagt Bianca Lingnau, Leiterin der Abteilung Klinische Prozesse. Bisher gab es für den Entlassungsprozess verschiedene Abteilungen, wie etwa den Klinischen Sozialdienst, das Ernährungsmanagement und das Wund-/und Stomamanagement. „Wir möchten unseren Patienten und deren Angehörigen durch den zentralen Dienst einen besseren Service bieten“, so Lingnau.

Patientenservice Center ist Teil der neuen Abteilung Klinische Prozesse

Das Patientenservice Center ist ein Teilbereich der zum 15. März neu geschaffenen Abteilung für Klinische Prozesse. Darunter fallen zudem das Prozessmanagement, das Qualitäts-/ und Beschwerdemanagement und das Belegungsmanagement. Das Prozessmanagement befasst sich in erster Linie mit der Optimierung der Stationsabläufe sowie mit der Optimierung von bestehenden Ressourcen um die Bedürfnisse von Patienten und deren Angehörigen sowie den Mitarbeitern der Klinik besser gerecht zu werden. Das Qualitätsmanagement ist im Wesentlichen bei der Mitgestaltung der DIN-ISO Zertifizierungen für einzelne Fachbereiche zuständig. Das Beschwerdemanagement nimmt Anregung und Kritik von Patienten, Angehörigen, Besuchern u.a. entgegen und geht diesen, mit dem Ziel die Patientenzufriedenheit zu erhöhen, nach. Werden Verbesserungspotenziale identifiziert so werden, in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Abteilung, entsprechende Maßnahmen abgeleitet und umgesetzt. Das Belegungsmanagement sorgt für eine optimale und klar strukturierte Belegungsplanung.

Kontakt zum Patientenservice Center:


Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 112 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 72 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, 18 Präventionszentren und 14 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin. HELIOS versorgt jährlich mehr als 4,7 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über rund 35.000 Betten und beschäftigt rund 71.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von rund 5,6 Milliarden Euro. Die HELIOS Kliniken gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius und sind Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“.

Pressekontakt:
Kirsten Feldmann
Unternehmenskommunikation & Marketing
Telefon:       +49 611 43 9649
Mobil:          +49 173 606 893 8
E-Mail:         kirsten.feldmann@helios-kliniken.de

Pressemitteilung als PDF zum Herunterladen
Foto als PDF zum Herunterladen

So erreichen Sie uns

Simone Koch
Regionalleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Region Mitte-West

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9007
Mobil +49 160 972 500 74

E-Mail

So erreichen Sie uns

Kirsten Feldmann
Referentin
Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Telefon +49 611 43-9649

E-Mail



Über uns