DKD HELIOS Klinik Wiesbaden

Leistungsspektrum Gynäkologie im MVZ Wiesbaden

Behandlungsschwerpunkte der Abteilung:

  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Prävention, Früherkennung, Dysplasiediagnostik
  • Basisdiagnostik bei Kinderwunsch
  • Hormonelle Abklärung bei Hirsutismus, Haarausfall
  • Schwangerenvorsorge und Therapie schwangerschaftsbedingter Erkrankungen
  • Kontrazeptionsberatung und Therapie von Wechseljahrebeschwerden
  • Gynäkologische Onkologie und Nachsorge
  • Mamma Sonographie
  • Diagnostik und Therapie von Harninkontinenz
  • Diagnostik und Therapie bei Senkungsbeschwerden 
  • Sexualmedizin
  • Mädchensprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Erkrankungen
  • Impfungen

Der Bereich Gynäkologie umfasst das gesamte Gebiet der Vorsorgediagnostik mit Kolposkopie, Zytologie, HPV-Diagnostik, Nativ- und Fluordiagnostik, infektiologischer Diagnostik und Therapie: Genitale Probleme aufgrund entzündlicher Ursachen, Störungen der Vaginalflora und atrophe Veränderungen.

Die Abklärung und Behandlung von Veränderungen der Gebärmutter wie Z.B. Myome sowie der Eierstöcke und /oder Abklärung und Therapie von Ursachen von Blutungsstörungen gehören ebenso zu unserem Leistungsspektrum. Beratung und Therapie von Wechseljahrebeschwerden und Kontrazeptionsberatung sind ein integraler Bestandteil der individuellen Patientinnenbetreuung.

Die Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Mamma Karzinoms stellt in enger Zusammenarbeit mit der Gynäkologischen Abteilung und der Onkologischen Praxis an der DKD HELIOS Klinik Wiesbaden einen Leistungsschwerpunkt der Praxis dar.

Die Endokrinologische Diagnostik und Therapie (z.B. PCO Syndrom) erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Endokrinolgischen Abteilung der DKD HELIOS Klinik Wiesbaden.

Die Praxis bietet eine Basisabklärung bei Harninkontinenz, Senkungsbeschwerden und wiederkehrenden Harnwegsinfekten an. Wir bieten konservative Therapiemöglichkeiten bei Inkontinenz und Senkung im Sinne von Biofeedback und Pessar Therapie. Hinsichtlich weiterführender Diagnostik und operativer Therapie  besteht eine enge Kooperation mit dem Beckenbodenzentrum der DKD HELIOS Klinik Wiesbaden.

Der Bereich der Geburtshilfe umfasst die Schwangerschaftsvorsorge und -überwachung in Kooperation mit Hebammen und Pränatalzentren vor Ort. Die Behandlung von Gerinnungsstörungen in der Schwangerschaft erfolgt in direkter Zusammenarbeit mit der Hämostaseologischen Abteilung der DKD HELIOS Klinik Wiesbaden. Zur Behandlung von Schwangerschaftsdiabetes besteht eine enge Kooperation mit der Endokrinologischen Abteilung der DKD HELIOS Klinik Wiesbaden.

Darüber hinaus bieten wir Sexualmedizinische Beratung, Teenagersprechstunden, Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Erkrankungen sowie Beratung und Durchführung von Impfungen an.

 

 

Kontakt

Pakize Cayir

Frauenärztin
E-Mail

Gabriele Huhn

Frauenärztin
E-Mail



Über uns