DKD HELIOS Klinik Wiesbaden

Leistungsspektrum

Die Struktur der Neurologie an der DKD HELIOS Klinik Wiesbaden mit ihren ambulanen, tagesklinischen sowie stationären Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und einem interdisziplinären Team, bietet ideale Voraussetzungen für die Diagnostik und Therapie verschiedenster neurologischer Erkrankungen. An apparativen Zusatzuntersuchungen decken wir das gesamte Spektrum der neurologischen Diagnostik ab. Klinische Schwerpunkte sind unter anderem:

 

Verfügbare Verfahren zur Diagnostik neurologischer Erkrankungen:

  • Neurographie (NLG), Elektromyographie(EMG), sympathische Hautantwort, QST
  • somatosensibel, visuell, auditorisch, motorisch evozierte Potentiale (EP)
  • Elektroencephalographie (EEG)
  • Gefäß-, Muskel-, Nervenultraschall
  • Muskel-, Nerven-, Haut- und Fettgewebsbiopsie
  • Drehstuhluntersuchung, Elektronystagmographie
  • Posturographie
  • Lumbalpunktion
  • Neuropsychologische Testdiagnostik
  • Physiotherapeutische Funktionsdiagnostik
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Mehrzeilen-Spiral-CT und konventionelles Röntgen
  • PET-CT

Kontakt

Chefarzt

Prof. Dr. med. Till Sprenger

Facharzt für Neurologie, spezielle Schmerztherapie

Telefon: (0611) 577-430
Telefax: (0611) 577-311
E-Mail

Sekretariat

Telefon: (0611) 577-321
Telefax: (0611) 577-311

E-Mail



Über uns