DKD HELIOS Klinik Wiesbaden

Leistungsspektrum

Abklärung und Behandlung von erworbenen und angeborenen Gerinnungsstörungen:

 

1. Blutungsneigung

  • Hämophilie A und B
  • Von-Willebrand-Syndrom
  • Mangel an Gerinnungsfaktoren   
  • Funktionsstörungen von Thrombozyten, einschließlich medikamentenbedingter Thrombozytenfunktionsstörungen
  • Abklärung einer verstärkten/verlängerten Monatsblutung

 

2. Thrombose und Thromboseneigung

  • Diagnostik/Therapie von genetischen und erworbenen Risikofaktoren für Thrombose, Lungenembolie, Herzinfarkt und Schlaganfall
  • Mitbetreuung von Patientinnen mit Fehlgeburten, Präeklamsie, intrauterinen Wachstumsretardierung
  • Optimierung von gerinnungshemmenden Therapien, z.B. Vitamin-K-Antagonisten oder neue Antikoagulantien

Kontakt

Sekretariat

Telefon: (0611) 577-616 / -452
Telefax:  (0611) 577-7616
E-Mail



Über uns