DKD HELIOS Klinik Wiesbaden

Hämostaseologie

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Angehörige,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 

im Fachbereich Hämostaseologie werden Patienten mit angeborenen und erworbenen Blutungsproblemen, sowie Thrombosen und Verdacht auf Thromboseneigung untersucht und behandelt.

Ferner erfolgt die Therapieüberwachung von Hämophiliepatienten (Blutern) und Patienten unter gerinnungshemmenden Medikamenten (Kumarine, Heparine, Hirudin, Thrombozytenfunktionshemmer). Konsiliarisch werden bei Hämostaseproblemen Beratungen und Spezialgerinnungsuntersuchungen für andere Kliniken durchgeführt.

Der Fachbereich betreibt das Gerinnungslabor, in dem das gesamte Spektrum der hämostaseologischen Diagnostik einschließlich Durchflußzytometrie, Immunologie und Molekularbiologie durchgeführt wird.

Dem Fachbereich ist die Forschungsgruppe Thrombose, Hämostase und vaskuläre Biologie angeschlossen, die eng mit dem Universitätsklinikum Frankfurt und weiteren nationalen und internationalen Instituten kooperiert.

Kontakt

Sekretariat

Telefon: (0611) 577-616 / -452
Telefax:  (0611) 577-7616
E-Mail



Über uns