HELIOS Klinikum Warburg

Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie

In der Gastroenterologie befinden sich die Krankheitsbilder des internistischen Fachgebietes mit Ausnahme der Herz- und Kreislauferkrankungen. Die Abteilung ist Anlaufstelle für die Patienten der Region Warburg. Schwerpunktmäßig werden Patienten mit Erkrankungen aus den Fachgebieten Gastroenterologie, Hämato- Onkologie, Pulmologie, Nephrologie, Endokrinologie mit Diabetes mellitus behandelt. Auch Krankheiten aus angrenzenden Fachgebieten wie Neurologie und Dermatologie werden in der Gastroenterologie behandelt.

 

Die Krankheitsbilder Morbus Crohn und Colitis ulcerosa wurden in dieser Abteilung als Schwerpunktbereich eingerichtet und es besteht hier ein großes Register mit über 300 Patienten, die stationär und auch ambulant behandelt werden.

 

Intensive Kontakte mit der Möglichkeit zum raschen Patiententransfer bestehen zur Stroke Unit, zur Neurochirurgie des Klinikums Kassel und zum Schlaflabor des Marienkrankenhauses Kassel und der Lungenfachklinik Immenhausen.

 

Neben der stationären Versorgung der Patienten bestehen für die Fachgebiete Gastroenterologie und Onkologie auch umfangreiche ambulante Behandlungsmöglichkeiten. Hier finden Sie Informationen zu den verantwortlichen Fachärzten, den einzelnen Schwerpunkten der Abteilung, den Funktionbereichen, dem Leistungsspektrum nach Diagnosen sowie auch zu dem ambulanten Leistungsspektrum.

So erreichen Sie uns

Ärztlicher Direktor und
Chefarzt der Allgemeinen Inneren Medizin und Gastroenterologie

Dr. med. Ludger Wesche

Telefon: (05641) 91-5300
Telefax: (05641) 91-5303

E-MAIL

ZUM HERUNTERLADEN

Flyer Gastro- enterologie



Über uns