HELIOS Klinikum Uelzen

Wie läuft die Ausbildung ab?

Pro Ausbildungsjahr stellen wir eine/n BewerberIn ein. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Der theoretische Unterricht findet in mehreren Blöcken von jeweils 4-5 Wochen an der von der DKG anerkannten OTA-Schule Delmenhorst statt. Die restliche Ausbildung absolvieren Sie in unserer Klinik und arbeiten in allen praktischen Ausbildungsbereichen wie z.B. OP und Sterillisation.

Ihre Aufgaben sind:
Den OP-Saal akribisch vorbereiten und pflegen.
Als wichtiger Teil des OP-Teams sind Sie in erster Linie für die Vorbereitung der Operation zuständig. Sie bereiten die Patienten für die Operation vor, tragen Mitverantwortung für die Hygiene im Operationssaal und warten und pflegen zum Beispiel die Instrumente und technischen Geräte. Sie kümmern sich außerdem um die OP-Dokumentation sowie die Vorratshaltung und Ersatzbeschaffung von Operationsmaterial.
Während der Operation selbst assistieren Sie den operierenden Ärzten und reichen ihnen die gewünschten Instrumente - der Anblick von Blut gehört also in jedem Fall zu diesem Beruf.



Über uns