HELIOS Klinikum Uelzen

Wir über uns

Bewegung ist Leben, Leben ist Bewegung

Die Abteilung für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie im HELIOS Klinikum Uelzen besteht als eigenständige Abteilung seit 01.02.2002 und umfaßt zurzeit 60 Betten.

Wir widmen uns gleichermaßen der Versorgung unfallverletzter Patienten, wie den Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Insbesondere legen wir hier einen Schwerpunkt auf die Gelenkchirurgie.

Bei der Primärversorgung können wir auf den fest am Haus stationierten Rettungshubschrauber (Christoph 19) ebenso zurückgreifen, wie auf den ebenfalls stationierten Notarztwagen, den wir mit besetzen. In der Diagnostik stehen uns räumlich und apparativ die modernsten Hilfsmittel zur Verfügung. Dieses bezieht sich auch auf die entsprechend modern ausgestattete radiologische Abteilung.

Während des stationären Aufenthaltes legen wir  großen Wert auf die Festlegung evaluierter Abläufe und Behandlungskonzepte. Diese definierten Patientenpfade stehen hierbei natürlich der Ausarbeitung individueller Versorgungskonzepte nicht im Wege.
Im Rahmen des stationären Aufenthaltes werden die Patienten intensiv durch die hauseigene krankengymnastische Abteilung betreut. Die Versorgungssituation nach der Entlassung aus dem stationären Aufenthalt wird direkt schon auf der Station über den ebenfalls hauseigenen Sozialdienst organisiert.

Nach der Entlassung findet eine enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen, die in der Regel die Nachbehandlung übernehmen, statt. Dieses „Netzwerk“ zwischen den niedergelassenen Kollegen und dem Krankenhaus ist uns ebenfalls sehr wichtig.
Eine enge Zusammenarbeit innerhalb des Hauses mit der Abteilung für Viszeralchirurgie und der Abteilung für Gefäßchirurgie sowie eine ebenso intensive Zusammenarbeit mit den sehr gut aufgestellten Abteilungen für Anästhesie und Intensivmedizin erhöht hierbei die Sicherheit des Behandlungserfolges und den Benefit für den Patienten.

Neben diesen räumlichen, logistischen und organisatorischen Bedingungen, an denen wir unermüdlich im Rahmen der Perfektionierung weiterarbeiten, ist uns die menschliche Seite der Betreuung unserer Patienten außerordentlich wichtig. Auch in der Orthopädie und Unfallchirurge sollte die Behandlung nicht auf ein Gelenk dezimiert werden. Stattdessen sind wir bemüht, den Behandlungserfolg auch dadurch  zu steigern, dass sich der Patient wohl, gut informiert und individuell betreut fühlt. Diese wichtige Erkenntnis ist Teil des Selbstverständnisses unseres Teams.

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinikum Uelzen
Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Hagenskamp 34
29525 Uelzen

Telefon: (0581) 83-6401
Telefax: (0581) 83-6404

Dr. med. Ralf Reimer

Chefarzt Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungs-chirurgie, Leiter EndoProthetikZentrum
Tel.: +49 581 83-6401
Fax.: +49 581 83-6404
E-Mail senden

Flyer und Broschüren

Flyer Orthopädie, Unfall und Wiederherstellungschirurgie

Broschüre Mein neues Kniegelenk

Broschüre Mein neues Hüftgelenk



Über uns