HELIOS Klinikum Uelzen

Unser Leistungsspektrum

Die Abteilung für Innere Medizin I am HELIOS Klinikum Uelzen diagnostiziert und behandelt Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin. Auf dem Herz-Kreislaufsektor steht die nicht invasive Diagnostik im Vordergrund.
Ein besonders breites Leistungsspektrum bietet die Abteilung im Rahmen der Diagnostik und Behandlung von Leber- und Magen-Darm-Erkrankungen. In der Diagnostik werden sämtliche endoskopische Verfahren vorgehalten.

Diagnostische Bauchspiegelungen werden mit minimal-invasiven Methoden (Minilaparoskopie) durchgeführt. Auch die therapeutische Endoskopie mit endoskopischer Gallensteinentfernung, Erweiterungen von "Engstellungen" (Stenosen) im Verdauungsbereich sowie "Stentimplantationen" werden durchgeführt.
Das Spektrum der medikamentösen Therapie reicht von der Interferon-Therapie (z.B. bei Virushepatiden) bis zur fachgebundenen Tumor(Chemo)therapie.

Auf dem Gebiet der Nieren- und Hochdruckkrankheiten werden die Ursachen derartiger Erkrankungen diagnostiziert.

Im Zusammenhang mit Nierenerkrankungen verfügt die Abteilung über eine erhebliche Expertise in der Behandlung bestimmter rheumatischer Erkrankungen (z.B. von entzündlich-rheumatischen Erkrankungen des Gefäßsystems).

 

 

 



Über uns