HELIOS Klinikum Uelzen

Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie

Anästhesie bedeutet Empfindungslosigkeit bzw. Betäubung.
Die Allgemeinanästhesie, auch Narkose genannt, meint einen schlafähnlichen Zustand. In Anästhesie können medizinische Behandlungen und Untersuchungen schmerzfrei durchgeführt werden.

Für folgende Formen der Anästhesie ist der Anästhesist zuständig:

  • Regionalanästhesie: führt zu Empfindungslosigkeit, Schmerzfreiheit und Hemmung der aktiven Beweglichkeit in Teilen (Regionen) des Körpers
  • Allgemeinanästhesie / Vollnarkose: Sie werden dadurch in einen schlafähnlichen Zustand versetzt


Ihr Anästhesie-Team beherrscht viele Aufgaben:

  • Ausschaltung des Schmerzes während des Eingriffs
  • Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Körperfunktionen wie z.B. Atmung und Kreislauf
  • Falls notwendig Intensivmedizinische Nachbehandlung durch uns
  • Behandlung starker Schmerzen nach bestimmten Operationen

 

 

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinikum Uelzen
Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie

Hagenskamp 34
29525 Uelzen

Telefon: (0581) 83-2501
Telefax: (0581) 83-2504

Dr. med. Uli-Rüdiger Jahn

Chefarzt Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie
Tel.: +49 581 83-2501
Fax.: +49 581 83-2504
E-Mail senden


Über uns