HELIOS Klinikum Uelzen

Sektion Gefäßchirurgie

Wir über uns

Liebe Patientinnen und Patienten,

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Homepage unserer Abteilung interessieren.
Die Gefäßchirurgie ist ein eigenständig arbeitender Bereich der Abteilung Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie und seit vielen Jahren fester Bestandteil des Leistungsangebotes des HELIOS Klinikum Uelzen.
Gefäßerkrankungen nehmen in unserer alternden Gesellschaft deutlich zu und können unbehandelt zu eingreifenden Veränderungen des täglichen Lebens führen (Schlaganfall, Gliedmaßenverlust, Blutung). Um diese Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu behandeln, arbeiten wir mit großem persönlichem Engagement in der Gefäßambulanz, auf Station und im OP der Gefäßchirurgie Klinikum Uelzen zum Wohl unserer Patienten.
Von der personellen und apparativen Ausstattung können alle operativen und endovaskulären Verfahren in der Gefäßchirurgie mit Ausnahme der Operationen mit Herz Lungenmaschine durchgeführt werden. Da im Klinikum Uelzen alle mit der Gefäßmedizin beschäftigten Fachdisziplinen vorhanden sind, wird eine enge Kooperation zum Beispiel mit der Neurologie, Kardiologie, Nephrologie, Diabetologie für eine optimale Diagnostik und Therapie zu gepflegt.

Wenn Sie weitergehende Informationen wünschen, laden wir Sie ein, einen Blick auf die verschiedenen Seiten unserer Homepage zu werfen.

Viele Fragen lassen sich jedoch nur im persönlichen Gespräch klären. Hierzu steht Ihnen das Team der Gefäßchirurgie gerne zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Hagenskamp 34
29525 Uelzen

Telefon: (0581) 83-4501
Telefax: (0581) 83-4504

Norbert Alker

Leitender Oberarzt Sektion Gefäßchirurgie
Tel.: (0581) 83-4501
Fax.: (0581) 83-4504
E-Mail senden


Über uns