HELIOS Klinik Titisee-Neustadt

Gesundheits- und Krankenpflege

 

Wir sind für Sie da!

 

Die Pflege in der HELIOS Klinik Titisee-Neustadt orientiert sich konsequent am Patienten. Unser Pflegepersonal betreut Sie kompetent und individuell und ist dabei verantwortlich für die umfassende pflegerische Versorgung der Patienten. Dazu arbeiten wir eng mit allen Bereichen des Hauses zusammen.

 

Bei der Aufnahme auf Station wird mit jedem Patienten ein pflegerisches Erstgespräch geführt, das zum Ziel hat, alle wichtigen Informationen, Bedürfnisse und Probleme zu ermitteln. Auf dieser Grundlage werden die notwendigen pflegerischen Maßnahmen geplant. Diese werden in einem für die Pflege eigenen Dokumentationssystem als Informationsquelle für alle am Behandlungsprozess beteiligten Mitarbeiter festgehalten. Weiterhin führen wir unsere Dienstübergabe vom Früh- an den Spätdienst direkt am Patientenbett durch. Somit beziehen wir unsere Patienten aktiv in den Genesungsprozess mit ein und stellen sicher, dass wir mit und nicht über den Patienten reden. Zudem gewährt die Übergabe am Patientenbett eine qualitativ gute, kontinuierliche Informationsweitergabe.

 

Die Pflegequalität wird fortlaufend kontrolliert und verbessert, damit wir bestmöglich zur Genesung unserer Patienten beitragen können. So erweitern wir unser pflegerisches Wissen durch ständige interne und externe Fort- und Weiterbildungen.

 

Unsere Patienten werden stets nach neuesten Erkenntnissen und Standards versorgt. Die Pflege arbeitet mit modernen Elementen wie Bereichspflege, Aktiv Mobil und der Verwendung von anerkannten Pflegebedarfsinstrumenten.  Arbeitsgrundlage ist dabei ein Katalog von Pflegestandards.  

Ein besonderes Anliegen der Pflegenden sind die Themen Schmerzmanagement, Sturzverhütung, Mobilität und selbstverständlich die individuelle Betreuung des einzelnen Menschen.

 

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Sie als Patient!

Kontakt

HELIOS Klinik Titisee-Neustadt
Jostalstraße 12
79822 Titisee-Neustadt

Peter Müller
Pflegedienstleitung
Leiter Krankenpflegeschule

Telefon: (07651) 29-520
Telefax: (07651) 29-599



Über uns