HELIOS Klinik Titisee-Neustadt

Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie ist bei Unfällen und akuten Verletzungen des Bewegungsapparates die erste Anlaufstelle in der Region und sichert durch eine moderne Ausstattung und qualifizierte Spezialisten die Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung im Hochschwarzwald.

Zu unseren Spezialgebieten gehört der künstliche Gelenkersatz von Hüft-, Knie- und Schultergelenken sowie die entsprechenden Wechseloperationen. Ein Schwerpunkt der Abteilung liegt in der Behandlung unfallchirurgischer Frakturen, bei denen moderne Osteosyntheseverfahren, aber auch die konservative Frakturbehandlung zum Einsatz kommen.  Daneben zählen Knorpeltransplantationen und arthroskopische Operationen zu unserem Spektrum.   

Dieses breite Leistungsangebot macht uns sowohl im unfallchirurgischen als auch im orthopädischen Bereich zu einem zuverlässigen und kompetenten Partner. 

 

Fachübergreifende Kompetenzzentren

Seit 2014 EndoProthetikZentrum...

Die HELIOS Klinik Titisee-Neustadt ist seit 2009 als lokales Traumazentrum im Traumanetzwerk Oberrhein zertifiziert.

 

D-Arzt-Zulassung

Die unserer Abteilung verfügen über die Zulassung zum stationären und ambulanten D-Arzt-Verfahren der Berufsgenossenschaft.

Kontakt

HELIOS Klinik Titisee-Neustadt
Jostalstraße 12
79822 Titisee-Neustadt

Dr. med. Gabriele Holoch
Chefärztin Orthopädie und Unfallchirurgie

Fachärztin für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie spezielle Unfallchirurgie, D-Ärztin

Telefon: (07651) 29-470 
Telefax: (07651) 29-140
E-MAIL



Über uns