HELIOS Hanseklinikum Stralsund

Notaufnahme

Die Notaufnahme ist eine multidisziplinäre Notfallbehandlungseinrichtung aller Fachdisziplinen unseres Krankenhauses. Der ärztliche und der pflegerische Dienst übernimmt für Sie die Behandlung rund um die Uhr 365 mal im Jahr.

Hier werden ausschließlich Notfall-Erstdiagnostik und Notfallbehandlungen durchgeführt.

Danach entscheiden wir in Absprache mit Ihnen über die geeigneten und sinnvollen Behandlungskarrieren. Sie werden zum Beispiel zur weiteren Behandlung entweder stationär aufgenommen oder, wenn dafür keine Notwendigkeit besteht, weiter an Ihren Hausarzt verwiesen.

Das Management für Sie übernehmen:

Ärztliche Leitung

Chefarzt Dr. Bernhard Fortmeier
Chefarzt Dr. Christoph Rubens

Medizinische Versorgung
Oberärztin Dr. med. Heidrun Damerius
Oberarzt Dr. med. Stefan Trzeczak


Bereichsleitung:

Annette Jeschke

 

Unsere Stationsassistentinnen arbeiten in der Zeit von 

Montag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 19.45 Uhr

Wochenende und Feiertags: 9.30 Uhr bis 19.45 Uhr

                                                                                                             


Rund um die Uhr werden Sie fachärztlich durch Internisten, Unfallchirurgen, Allgemeinchirurgen und Neurologen betreut. Je nach Bedarf werden Sie auch einem Orthopäden, Urologen, HNO-Arzt oder Kinderarzt vorgestellt. Bei Notfällen mit gynäkologischen Erkrankungen werden Sie durch uns in der gynäkologischen Fachambulanz vorgestellt.

 

 

HELIOS Hanseklinikum Stralsund

Akutklinik Geburtsklinik

Große Parower Straße 47-53
18435 Stralsund

Tel.: +49 3831 35-0
Fax.: +49 3831 35-2005
E-Mail senden

Flyer Notaufnahme



Über uns