HELIOS Hanseklinikum Stralsund

Leistungsspektrum Urologie

In der Fachabteilung für Urologie am HELIOS Hanseklinikum Stralsund werden Erkrankungen von Nieren, Harnleitern, Harnblase und Harnröhre sowie der männlichen Geschlechtsorgane behandelt. Neben offen chirurgischen Schnittoperationen werden in unserer Klinik die meisten Operationen heute endoskopisch, d.h. über natürliche Körperöffnung, oder perkutan (durch Punktion von außen) durchgeführt.

Mit unserem modernen Instrumentarium können wir in die meisen Organe "hineinschauen" und dort auch Operationen vornehmen, wie z.B. Gewebe abtragen. Es können Engstellungen (Narben) gedehnt oder geschlitzt werden; Steine können entfernt oder größere Steine in situ (d.h. im Körper) zertrümmert werden. Über eine Videoeinrichtung steuert und kontrolliert der Operateur den Eingriff.

PD Dr. med. Matthias Maruschke

Chefarzt
Tel.: 03831 35 1910
Fax.: 03831 35 1915
E-Mail senden


Über uns