HELIOS Hanseklinikum Stralsund

Brustkorb, Bauch und Becken

Verletzungen im Brustkorb sowie im Bauchbereich, wie Rippenbrüche, Lungenverletzungen (Pneumothorax) oder Blutergüsse im Rippenfell (Hämatothorax) werden gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit den thoraxchirurgischen, bzw. mit den bauchchirurgischen Kollegen behandelt.

 




Verletzungen des vorderen und hinteren Beckenrings und der knöchernen Hüftpfanne werden von unseren Spezialisten konservativ und operativ behandelt.

 

 

Dr. Bernhard Fortmeier

Chefarzt Unfallchirurgie
Tel.: 03831-35 1965
Fax.: 03831-35 1975
E-Mail senden


Über uns