HELIOS Hanseklinikum Stralsund

Funktion

 

Das unabhängige Gremium soll als Mittler zwischen Klinik und Öffentlichkeit fungieren. Die ehrenamtlichen Mitglieder des Beirates begleiten den Betrieb und die Entwicklung der Klinik. Ziel ist es, dass sie Ihre Informationen an die Bevölkerung weitergeben, um für Verständnis und Akzeptanz für psychisch kranke und suchtkranke Rechtsbrecher sowie für die Arbeit innerhalb der Klinik zu fördern. Um diese Aufgaben zu erfüllen, können sich die Mitglieder des Klinikbeirates im Rahmen der regelmäßigen Beiratssitzungen über alle inhaltlichen und organisatorischen Fragen, insbesondere über Therapie- und Sicherheitskonzepte wie auch bauliche Veränderungen, von der Leitung der Klinik unterrichten lassen und auch die Klinik besichtigen.

Gleichzeitig ist der Beirat kritischer Gesprächspartner der Klinik. Als Ansprechpartner für die Beschwerden von Bürgern über die Klinik und ihre Patienten sollen die Beiratsmitglieder diese in ihren Sitzungen erörtern und an die Klinik weitergeben.

 

Mitglieder des Klinikbeirats

  • Dr. Christoph Langner
  • Christoph Lehnert
  • Hans-Christian Offermann (Vorsitzender)
  • Ursula Sachon
  • Noreen Schaal
  • Andreas Sommer
  • Rolf-Peter Zimmer

 

Kontakt

 

Die Kontaktaufnahme ist über den Vorsitzenden des Beirats, Herrn Offermann, möglich.

 

 



Über uns