HELIOS Klinikum Siegburg

Ernährungs- und Diätberatung

„Essen und Trinken“ hält nicht nur „Leib und Seele“ zusammen, es bereitet auch Freude und Genuss. Richtige Ernährung kann darüber hinaus die Gesundheit erhalten und die Genesung fördern. Während des  Klinikaufenthaltes, bei Bedarf auch ambulant, können sich Patienten im HELIOS Klinikum Siegburg von einem erfahrenen Ernährungsteam individuell beraten lassen.

 

Elke Schaar, Ernährungsberaterin/DGE und Christine Arendt-Hülden, Diätassistentin, besprechen mit den Patienten, auf Wunsch auch mit den Angehörigen, eine bedarfsgerechte Ernährung in den verschiedenen Krankheitsstadien. Die Ernährungsberatung wird dabei für alle Abteilungen und Krankheitsbilder abgedeckt.

Das Angebotsspektrum ist dabei sehr umfangreich:

  • Diätberatung für Patienten, die aufgrund einer Erkrankung kurzfristig oder dauerhaft eine Diät einhalten müssen.
  • Therapievorschläge zur enteralen und parenteralen Ernährung
  • Ernährungsvisite auf der Intensivstation zur Optimierung der Ernährung
  • Diabetikerschulung
  • Gespräche mit Angehörigen
  • ambulante Betreuung, zum Beispiel im Rahmen der ambulanten Lebersprechstunde

Ein Schwerpunktthema des Ernährungsteams ist eine bei Klinikaufnahme vorliegende Mangelernährung zu erfassen. Frühzeitiges Erkennen eines unzureichenden Ernährungszustandes und ein gezieltes Ernährungsmanagement können die Lebensqualität beim betroffenen Patienten erhöhen, den Krankheitsverlauf und die Prognose verbessern und die Verweildauer in der Klinik verkürzen. Mit dem ärztlichen Personal werden adäquate Behandlungsmöglichkeiten zur Behebung der Mangelernährung besprochen und vom Ernährungsteam, unter Einbeziehung des Patienten, eingeleitet.

So erreichen Sie uns

Team der Ernährungsberatung

Elke Schaar
Ernährungsberaterin/DGE

Christine Arendt-Hülden
Diätassistentin

Telefon: (02241) 18-23 45

E-Mail



Über uns