HELIOS Kliniken Schwerin

Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin C-0

Das Institut fungiert als Zentrallabor der HELIOS Kliniken Schwerin und versorgt darüber hinaus zahlreiche Kliniken der Region mit Laborleistungen.

 

Gegenwärtig werden pro Jahr ca. 3 Millionen Analysen durchgeführt. Unser Leistungsspektrum umfasst die gesamte Laboratoriumsmedizin, einschließlich der Mikrobiologie und Transfusionsmedizin.

 

Fast 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr dafür, dass für die Patienten die notwendige Laboranalytik zur Verfügung steht.

 

Ein akademischer Rufbereitschaftsdienst ist für die klinisch-chemische und toxikologische Notfallanalytik (einschließlich „General-unknown-Analytik"), die Immunhämatologie sowie die Mikrobiologie verfügbar.

 

Seit 2005 ist unser Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001:2008 durch den TÜV Süd zertifiziert.

 

Im Institut bestehen Weiterbildungsbefugnisse für Laboratoriumsmedizin (4 Jahre), Mikrobiologie (3 Jahre) und Transfusionsmedizin (18 Monate).

So erreichen Sie uns

HELIOS Kliniken Schwerin
Institut für Laborations- und Transfusionsmedizin

Wismarsche Straße 393-397
19049 Schwerin  

Telefon: (0385) 520-24 10 
Telefax: (0385) 520-24 47

Dr. med. Lutz Briedigkeit

Chefarzt Laboratoriums- und Transfusionsmedizin
Tel.: 0385 520-24 10
Fax.: 0385 520-24 47
E-Mail senden


Über uns