HELIOS Kliniken Schwerin

Komplementäre Therapien

Hierzu gehören bestimmte Behandlungsverfahren wie Arbeits- und Ergotherapie, Musiktherapie, Bewegungs- und Sporttherapie, Reittherapie oder Bibliotherapie. Bei diesen Behandlungsformen geht es nicht darum, den Patienten tagsüber irgendwie zu beschäftigen, sondern es geht ganz gezielt um die Förderung bestimmter Fähigkeiten, die für den Heilungsprozess unverzichtbar sind.

 

Bewegungstherapeutische Ansätze haben z.B. direkte Auswirkungen auf den Gehirnstoffwechsel und beeinflussen Stimmung und Antrieb positiv. Bei ergotherapeutischen Maßnahmen geht es u.a. um die Konzentrationsfähigkeit, die manuelle Geschicklichkeit und die Erfahrung, trotz der Beeinträchtigungen etwas schaffen zu können. Darüber hinaus spielt auch das soziale Miteinander eine große Rolle, z.B. kann im Rahmen der Bibliotherapie auch die eigene Problematik aus einer anderen Perspektive betrachtet und in der Gruppe besprochen werden.

 

Es findet eine enge Abstimmung zwischen den komplementären Therapien und der jeweiligen Kernbehandlung durch den Arzt (Ärztin) oder Psychologen (Psychologin) statt.

HELIOS Kliniken Schwerin

Wismarsche Straße 393-397
19049 Schwerin
 
Telefon: (0385) 520-0


E-MAIL



Über uns