HELIOS Kliniken Schwerin

Klinik für Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie Station E-2

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

im Januar 2012 habe ich die Leitung der Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie übernommen und möchte Sie gerne über das erweiterte Leistungsspektrum der Klinik informieren.

 

Neben der Behandlung degenerativ- und traumatologisch bedingter Veränderungen der Wirbelsäule wird nun in Schwerin das gesamte Gebiet der kraniellen Neurochirurgie abgebildet.

Durch eine moderne OP-Ausstattung (Neuronavigation der neuesten Generation, OP-Mikroskop mit integrierter ICB-Fluoreszenz-Angiographie und 5-ALA Fluoreszenz-Filter zur Tumorresektion, intraoperatives Neuromonitoring) können Patienten auf hohem Niveau neurochirurgisch behandelt werden.

Es besteht weiterhin die Expertise intrakranielle Prozesse in eloquenten Hirnarealen im Wachzustand zu operieren.

 

Die chirurgische Behandlung von Patienten mit therapierefraktärer Epilepsie erfolgt in Kooperation mit dem Epilepsiezentrum Hamburg-Alsterdorf.

 

Ergänzend zu der bestehenden, überregionalen Kompetenz auf dem Gebiet der rekonstruktiven Wirbelsäulenchirurgie unserer Abteilung wird das spinale Spektrum auch um minimal-invasive, mikrochirurgische Techniken erweitert.

 

In enger Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der multimodalen Schmerztherapie beinhaltet unser Leistungsspektrum auch die gängigen neurochirurgischen Schmerzinterventionen.

 

Um den komplexen Krankheitsbildern in der Neurochirurgie gerecht zu werden, besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurologie und  Neuroradiologie der HELIOS Kliniken Schwerin. Die interdisziplinären Behandlungskonzepte bei intrakraniellen Tumoren werden in gemeinsamen Fallkonferenzen festgelegt.

 

Ihr

Oliver Heese

So erreichen Sie uns

HELIOS Kliniken Schwerin
Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie

Wismarsche Straße 393-397
19049 Schwerin  

Telefon: (0385) 520-27 50
Telefax: (0385) 520-27 55

Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Heese

Chefarzt Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Tel.: 0385 520-27 50
Fax.: 0385 520-27 55
E-Mail senden


Über uns