HELIOS Kliniken Schwerin

KLINIK FÜR NEPHROLOGIE UND DIALYSE STATION G-3 und E-3A

Liebe Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

herzlich willkommen auf der Internetseite der Klinik für Nephrologie und Dialyse.
In unserer Klinik behandeln wir schwerpunktmäßig Patienten mit Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen. Ebenso betreuen wir Patienten mit rheumatologischen und autoimmunen Systemerkrankungen. Wir bieten diagnostische und therapeutische Möglichkeiten sowohl stationär als auch ambulant an.

Die umfangreiche Diagnostik beinhaltet unter anderem die Urinmikroskopie, die Nierensonografie sowie die Nierenpunktion. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der zentralen Blutdruckmessung (Pulswellenanalyse) zur genaueren Beurteilung von Bluthochdruckerkrankungen.

Unsere Therapiemöglichkeiten umfassen alle gängigen und speziellen extrakorporalen Verfahren- wie Dialyse, Hämofiltration, Immunadsorption (inklusive Leichtkettenelimination), Plasmapherese und Rheopherese (Lipidapherese). Im Rahmen der engen Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen bieten wir auch bei nicht-nephrologischen Krankheitsbildern neueste Therapien an. Dazu zählen zum Beispiel die Immunadsorption bei schwerer Herzinsuffizienz (dilatativer Kardiomyopathie) oder Multipler Sklerose und die Rheopherese bei schweren Durchblutungsstörungen.

Komplexe Diagnostik und Therapie können bei uns zügig und aus einer Hand erfolgen.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Klinik liegt in der Dialysetherapie. Hier begleiten wir den Patienten von der Vorbereitung bis zur Durchführung der Dialyse. Wir finden dabei gemeinsam mit dem Patienten das passende Dialyseverfahren - Hämodialyse oder Bauchfelldialyse. Außerdem bereiten wir unsere Patienten auf eine mögliche Nierentransplantation vor.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie nun einladen, unsere Klinik, das Personal und unser Leistungsspektrum näher kennenzulernen.

So erreichen Sie uns

HELIOS Kliniken Schwerin

Klinik für Nephrologie und Dialyse 

Wismarsche Straße 393-397

19049 Schwerin

 

Telefon: (0385) 520-25 80 

Telefax: (0385) 520-25 45

Prof. Dr. med. Jens Nürnberger

Chefarzt Nephrologie/ Dialyse
Tel.: 0385 520-25 80
Fax.: 0385 520-25 45
E-Mail senden


Über uns