HELIOS Kliniken Schwerin

Unfallchirurgie

Verletzungen der Kiefer- und Jochbeinknochen sowie aller anderen Teile des knöchernen Gesichts sollten immer vom Spezialisten für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie behandelt werden.

Jede Verletzung wird mit modernen bildgebenden Verfahren exakt abgeklärt um so effizient und risikoarm wie möglich behandeln zu können.

Auch in schweren Fällen ist sowohl die funktionelle als auch die ästhetische Wiederherstellung des Gesichts möglich.

Um Frakturen (Knochenbrüche) zu stabilisieren stehen heute sogar Spezialmaterialien (Schrauben und Platten) zur Verfügung die vom Körper allmählich aufgelöst werden.

So erreichen Sie uns

HELIOS Kliniken Schwerin

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Wismarsche Straße 393-397

19049 Schwerin

Prof. Dr. med. Dr. dent. Reinhard Bschorer

Chefarzt Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie
Tel.: 0385 520-30 80
Fax.: 0385 520-30 77
E-Mail senden


Über uns