HELIOS Kliniken Schwerin

Handchirurgie Station D-5

Seit Januar 2005 ist die Klinik für Handchirurgie an den HELIOS Kliniken Schwerin etabliert. Mittlerweile sind wir die größte Klinik in Mecklenburg-Vorpommern, die sich ausschließ­lich mit Erkrankungen und Verletzungen der Hand befasst.

 

Dank modernster Ausstattung und der Integration an einer Klinik der Maximalversorgung sind wir imstande, das gesamte Behandlungsspektrum für alle Verletzungen und Erkrankungen im Bereich der Hände anzubieten. Die Operationen werden entsprechend der Indikation ambulant oder stationär durchgeführt. Für die postoperative Nachsorge stehen qualifizierte Physio- und Ergotherapeuten zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Orthopädietechnik kann die Schienenversorgung vor Ort erfolgen. Die Klinik ist für das Verletzungsartenverfahren der Berufs­genossenschaften zugelassen.

 

Für alle Fragestellungen bezüglich Beschwerden an der Hand können Sie eine Vorstellung in unserer handchirurgischen Ambulanz verein­baren.

 

Ihr Dr. med. (Univ. Zürich) Jacek Kotas

Chefarzt

Das Team der Handchirurgie

So erreichen Sie uns

HELIOS Kliniken Schwerin
Klinik für Handchirurgie

Wismarsche Straße 393-397
19049 Schwerin  

Telefon: (0385) 520-50 25 
Telefax: (0385) 520-71 53

Dr. med. Jacek Kotas

Chefarzt Handchirurgie
Tel.: 0385 520-50 25
Fax.: 0385 520-71 53
E-Mail senden


Über uns