HELIOS Kliniken Schwerin

Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum umfasst alle Spezialgebiete der Frauenheilkunde bei mehr als 3.000 Operationen pro Jahr. Alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren werden vorgehalten. Die Klinik steht mit ihren Qualifikationen auf der höchsten Stufe der Versorgung.

  • Die geburtshilfliche Abteilung der Frauenklinik ist gemeinsam mit der Neonataleinheit der Kinderklinik des Hauses vom Sozialministerium des Landes anerkanntes Perinatalzentrum Stufe I.
  • Fehlbildungs-/ Feindiagnostik DEGUM II, Referenz- und Zuweisungszentrum für Risikoschwangerschaften aller Stadien
  • Akupunktur in Schwangerschaft und unter der Geburt
  • Geburtsvorbereitungskurse, Klinikführungen, Vortrag
  • Auf den gynäkologischen Stationen erfolgen mehr als 1.000 ambulante Eingriffe pro Jahr, das gesamte Spektrum der hysteroskopischen und laparoskopischen Eingriffe, Lasertherapie.
  • In der Onkologie werden alle gynäkologischen Organtumore behandelt, in fortgeschrittenen Stadien interdisziplinär mit der Urologischen Klinik und der Klinik für Viszeralchirurgie bis zu Exenterationen. In enger Zusammenarbeit mit der Strahlentherapie und der tagesklinischen Chemotherapie werden alle adjuvanten onkologischen Methoden angeboten.
  • Die Klinik ist Leiteinrichtung des Kontinenzzentrums - rekonstruktive Eingriffe im Bereich des Beckenbodens und der Funktionsstörungen von Harnblase und Darm, wobei das gesamte Spektrum der vaginalen und abdominalen Operationen angeboten wird. Schwerpunkt ist die Korrektur von Rezidiven und Komplikationen nach vorangegangenen Eingriffen. Urogenitalfisteln werden gemeinsam mit der Urologischen Klinik, Fehlbildungen im Einzelfall mit der Kinderchirurgie versorgt.
  • Diagnostik und Behandlung von Mammakarzinomen

Dr. med. Stephan Henschen

Chefarzt Frauenheilkunde
Tel.: 0385 520-23 00
Fax.: 0385 520-23 18
E-Mail senden


Über uns