HELIOS Kliniken Schwerin

Klinik für anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
Station B-2

Leistungsspektrum

  • Komplettes Spektrum der Allgemeinanästhesie (Vollnarkose) mit Durchführung aller modernen Narkoseverfahren
  • Breitgefächertes Spektrum von regionalen und lokalen Anästhesieverfahren unter besonderer Berücksichtigung rückenmarksnaher Schmerzausschaltungsverfahren insbesondere für die postoperative Phase und die schmerzarme Geburt
  • Anästhesiologisch geführter Schmerzdienst
  • Aufklärung und Vorbereitung der zu operierenden Patienten in der klinikeigenen Anästhesiesprechstunde

Besonderheiten

 

  • Anästhesiologisch geführte operativ-traumatologische Intensivtherapiestation mit 16 Betten
  • Anästhesiologisch geführte interdisziplinär besetzte postoperative Wacheinheit (Intermediate Care) mit 40 Betten

 

 

So erreichen Sie uns

HELIOS Kliniken Schwerin
Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Wismarsche Straße 393-397
19049 Schwerin

Dr. med. Georg Rehmert

Chefarzt Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
Tel.: 0385 520-22 20
Fax.: 0385 520-22 14
E-Mail senden


Über uns